Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

6 Artikel

    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Gigantes
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Brasilien, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Kaffee, Leder, Süß
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 103,79 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 10,70 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Gigantes
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Brasilien, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Gewürze, Kaffee, Kakao, Leder, Pfeffer, Süß
    • 10er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 111,55 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 11,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Double Robusto
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Brasilien, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Kaffee, Leder, Süß
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 86,33 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 8,90 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Brasilien, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Kaffee, Leder, Süß
    • 10er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 76,63 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 7,90 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Petit Corona
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Brasilien, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Kaffee, Leder, Süß
    • 25er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 157,63 € inkl. 3% Rabatt
    • 5er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 31,04 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 6,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Double Toro
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Brasilien, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Kaffee, Leder, Süß
    • 10er Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 94,09 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 9,70 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

6 Artikel

Drew Estate Zigarren – MUWAT „My Uzi Weighs A Ton“ ist ein großes Kaliber

Die Serie „My Uzi Weighs A Ton“ gehört zu den größten und stärksten Zigarren von Drew Estate. Jedes der drei Ur-Formate besitzt ein Ringmaß von 60 und variiert nur in der Länge um jeweils einen Zoll. Die Serie wurde allerdings noch um zwei kleinere Formate erweitert, die Bait Fish und die +11. „My Uzi Weighs A Ton“ ist ein persönliches Projekt vom Zigarrenproduzenten Jonathan Drew mit Joya de Nicaragua, der ältesten Zigarrenmanufaktur des zentralamerikanischen Landes. Hier wird diese Drew Estate-Zigarre ausschließlich von Hand gefertigt, wobei größtenteils Tabak aus der eigenen Produktion von Drew Estate verwendet wird. Zu den Besonderheiten der Zigarren von „My Uzi Weighs A Ton“ gehören das San-Andrés-Maduro-Deckblatt sowie das Umblatt aus Connecticut-Shade-Tabak. Dadurch wird der vollmundige Geschmack, der einen kräftigen Rauchgenuss verspricht, um ein erdiges Aroma und eine leichte Süße ergänzt. Die wuchtigen und beeindruckenden Zigarren von Drew Estate aus der Serie „My Uzi Weighs A Ton“ richten sich dennoch eher an den gestandenen Zigarrenraucher. Drew Estate bekam erst vor kurzer Zeit die Auszeichnung "Beste Zigarrenmarke Nicaraguas 2017" des Zigarrenfachmagazins Cigar Journal verliehen. In Fachkreisen wird diese Pämierung hochgeschätzt und unterstreicht von welch eindrucksvoller Qualität das gesamte Sortiment der feinen Drew Estate Zigarren ist.

Jonathan Drew – der Master Mind hinter den MUWAT Zigarren

Mit einem kleinen Verkaufsstand in der Shopping Mall des früheren World Trade Centers fing die Erfolgsgeschichte für Jonathan Drew und seinen Geschäftspartner Marvin Samel an. Mit ihrer Zigarrenmarke „La Vieja Habana“ sammelten die beiden College-Absolventen erste Erfahrungen im Zigarrengeschäft. Als sie auf Nick Perdomo trafen, dem die bekannte Tabacalera Perdomo in Miami gehört, entwickelten sie mit ihm zusammen die Marke weiter. Mit nicaraguanischem Tabak als Grundlage schufen sie die ersten echten Drew Estate-Zigarren. Aber zunächst sollte ihnen das Schicksal nicht wohlgesonnen sein. Ein tropischer Wirbelsturm vernichtete im Jahr 1998 einen Großteil der Tabakernte in Nicaragua und sorgte für einen Engpass bei den Lieferanten. Ohne Tabak konnten keine Zigarren hergestellt und verkauft werden, so dass Drew und Samel bald mittellos vor der Aufgabe des Geschäfts standen. Doch Jonathan Drew zeigte sich als typisch amerikanischer selfmade man. Mit geborgtem Kapital und einem Kopf voller Ideen zog er kurzerhand nach Nicaragua, um eine eigene Produktionsstätte aufzubauen. Zunächst schlug ihm das Misstrauen der einheimischen Tabakbauern und Zigarrenroller entgegen, die nach dem Ende des US-amerikanischen Zigarrenbooms in Drew nur einen weiteren gringo sahen, der ohne Ahnung vom Business einen schnellen Dollar verdienen wollte. Aber der New Yorker konnte sie durch unermüdliche Hingabe und entschlossene Arbeit von seiner Leidenschaft für Zigarren überzeugen. Als er ein Jahr später in seine Heimatstadt zurückkehrte, besaß Drew zwar immer noch nicht mehr, als er mitgenommen hatte. In seinem Kopf befanden sich aber bereits zahlreiche Blends, die er in Nicaragua zusammen mit lokalen Torcedores entwickelt hatte. Seitdem ging es kontinuierlich aufwärts mit den Drew Estate-Zigarren, die mittlerweile in einer eigenen Fabrik im nicaraguanischen Esteli gefertigt werden.

My Uzi Drew Estate-Zigarren – keck und frech zum Erfolg

Den Erfolg verdanken Drew Estate-Zigarren vor allem ihrer frechen Komposition, die für einen außerordentlichen Blend auch ungewöhnliche Tabaksorten aus aller Welt miteinander kombiniert. So vereint die Serie „My Uzi Weighs A Ton“ ein mexikanisches San-Andrés-Deckblatt und ein Umblatt aus Connecticut Shade mit einer Einlage aus nicaraguanischen und brasilianischen Tabaken. Der Rauchgenuss entwickelt sich reichhaltig von Anfang bis Ende und gibt bei dieser Drew Estate-Zigarre eine Vielzahl von Aromen frei. Sie vereinigt erdige und pfeffrige Noten mit einer leichten Süße und Anklänge von Schokolade. Drei der erhältlichen Formate besitzen das beachtliche Ringmaß von 60, das die Stärke aber ein wenig abmildert und die Schärfe nicht Überhand nehmen lässt. Ob Jonathan Drew angesichts von Größe und Gewicht der Zigarren den Slogan der Marke selbst erfunden oder einfach nur treffend eine Zeile der HipHop-Künstler Public Enemy zitiert hat, ist nicht weiter wichtig. Denn die Zigarren der Serie „My Uzi Weighs A Ton“ gehören zu den stärksten Kalibern im Sortiment der Drew Estate-Zigarren, für die es wohl eher einen ausgesprochen robusten Raucher braucht.