Flor de las Antillas Toro Gordo

  • 20er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 192,06 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 9,90 €
Die Flor de las Antillas Serie gehört zu den jüngeren Kreationen aus dem Hause Don Pepin Garcia. Sie wurde Anfang 2012 im Rahmen des 91. Geburtstags von Federal Cigars vorgestellt. Die Toro Gordo ist das größte Format der Serie und entwickelt während des rund 90 minütigen Smokes volle Aromen von Kakao, Nuss und eine leichte Schärfe. Diese Zigarre sollten Sie probieren. 96 von 100 möglichen Punkten, vergeben vom Cigar Aficionado, sprechen für sich.
Flor de Antillas
  • Marke Flor de Antillas
  • Herkunft Nicaragua
  • Rauchdauer 45 bis 90 Min
  • Stärke Stark
  • Format Toro Gordo
  • Deckblattsorte Sungrown
  • Deckblattherkunft Nicaragua
  • Einlage Nicaragua
  • Umblatt Nicaragua
  • Ringmaß 53
  • Länge (mm) 165
  • Durchmesser (mm) 21
  • Aroma Erdig, Kakao, Nuss, Pfeffer
  • Form Boxpressed
  • Konstruktion Longfiller
  • Masterblender Jose Pepin Garcia
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Zellophan
  • Kistenverpackung Massivholz-Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Mit der Flor de las Antillas Toro Gordo erhalten Sie das eindrucksvollste Format dieser Serie nicaraguanischer Puros. Bei einer Länge von 16,5 Zentimetern und dem Durchmesser von 21 Millimetern hat man schon eine Weile zu tun. Doch diese Zeit ist gut genutzt. Schon im Kaltgeruch nach Kakao, Espresso und Leder macht die Zigarre Lust auf ein weiteres Studium ihrer Eigenschaften. Und sie hält, was sie verspricht: Das erste Drittel beginnt mit Leder- Espresso- und Holzaromen getragen von einer leichten, pfeffrigen Schärfe im Hintergrund. Im zweiten Drittel gesellt sich zu den Holz- und Lederaromen eine dezente schokoladige Süße, die auch im letzten Drittel erhalten bleibt und durch Nuancen von Nuss ergänzt wird. Zug und Abbrand sind wie für Don Pepin Garcia Zigarren üblich nicht zu kritisieren.

Hintergrund

José „Pepin“ Garcia ehrt mit der Flor de las Antillas Serie ein ums andere Mal seine kubanischen Wurzeln. Der Name referiert auf Kuba als die „Blume der Antillen“. Und so erinnert die Serie vom Saatgut bis zur im Vintage-Design gehaltenen Bauchbinde und verzierten Holzkiste an das Geburtsland des Dons. Und bei so viel Liebe zum Detail überrascht es auch nicht, dass das Toro-Format der Serie vom Cigar Aficionado zur Best Cigar 2012 gewählt wurde.

Fazit

Hier kommt alles zusammen, was Zigarren von Don Pepin Garcia ausmacht: Sorgfältige Auswahl der Tabake, Qualität in der Verarbeitung und schließlich die Liebe zum Detail. Nicht nur schön anzusehen, sondern auch perfekt im Genuss. Die Flor de las Antillas Toro Gordo lässt kaum Wünsche offen. Für diejenigen Aficionados, die es stark mögen und Anhänger der Don Pepin Garcia Kreationen ist diese Zigarre ein Muss.

Andere Kunden kauften auch...

Saint Luis Rey Regios

Ø19,0 L127 Medium
ab 9,70 €

Paradiso Papagayo XXL

Ø23,8 L152 Stark
(4)
ab 8,20 €

Oliva Serie G Double Robusto

Ø20 L127 Medium
ab 6,40 €

Villa Zamorano No. 15 (Figurado)

Ø22 L140 Medium
(5)
ab 3,90 €

Alec Bradley Blind Faith Gordo

Ø23,8 L152 Medium
(1)
ab 9,00 €

Villa Zamorano Churchill

Ø19 L178 Mild
(4)
ab 4,10 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs

Ø17 L130 Medium
(16)
ab 4,60 €

Total Flame Dark Line Old School

Ø20.6 L152 Stark
ab 4,80 €

San Pedro de Macoris Brazil Robusto

Ø20,6 L130 Medium
(4)
ab 4,20 €

Brick House Robusto Maduro

Ø21,4 L127 Medium
(1)
ab 5,30 €

Punch Coronations A/T

Ø16,7 L129 Mild
(6)
ab 6,90 €

Bolivar Royal Corona

Ø19,8 L124 Sehr stark
(7)
ab 10,80 €

Flor de Selva Churchill

Ø20,0 L175 Medium
ab 9,00 €

Alec Bradley Magic Toast Robusto

Ø20,6 L127 Stark
ab 7,90 €

Montecristo No. 2

Ø20,6 L152 Stark
(12)
ab 15,40 €

Brick House Toro Maduro

Ø20.6 L152 Stark
ab 5,60 €

cenicero NICA 17-S

Ø20.6 L127 Medium
(15)
ab 4,90 €

Villa Zamorano Robusto

Ø19.8 L125 Medium
(8)
ab 3,00 €

Don Diego Monarchs Tubes

Ø18,7 L175 Sehr mild
ab 8,60 €

Ramon Allones Specially Selected

Ø20 L124 Stark
(6)
ab 10,00 €

Arturo Fuente Chateau Fuente Robusto

Ø19,8 L113 Mild
(1)
ab 7,20 €

Hoyo de Monterrey Epicure No. 2

Ø19,9 L124 Medium
(4)
ab 11,20 €

Arturo Fuente Rothschilds

Ø19,8 L114 Medium
ab 7,20 €

Partagás Super Partagás

Ø16 L140 Stark
(4)
ab 5,20 €

Arturo Fuente Cañones

Ø19,8 L215 Medium
ab 11,40 €

Partagás Serie D No. 4

Ø20 L124 Stark
(4)
ab 11,30 €

Imperiales Robusto Maduro

Ø19.8 L127 Mild
(8)
ab 3,10 €

Flor de Copan Corona

Ø17 L138 Medium
ab 4,80 €

Bewertungen unserer Kunden (2)

88 Punkte
(sehr gut)
bei 2 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
90
90 (exzellent)
Verarbeitung
80
80 (sehr gut)
Abbrand
75
75 (sehr gut)
Zugwiderstand
85
85 (sehr gut)
Geschmack
100
100 (exzellent)
Konstanz
95
95 (exzellent)
Ein Erlebniss das sich lohnt
von Markus am 07.01.2014
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Ja ich glaube der Beschreibung meines Vorredner ist nichts hinzu zu Fügen .Eine Schönheit die einfach lecker ist in jedem Drittel die Sanftheit im ersten Teil mit der aber durchgehend durchaus voluminöse Genuss von leckeren kräftigen Aromen .Augen zu und Genießen !!!!!!!!
zum träumen... eigentlich ohne worte...
von zigarrengourmet77 am 23.09.2013
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
100 (exzellent)
... durch die bewertung bei "cigar aficionado" ist diese zigarre bereits einem breiteren publikum bekannt geworden. dort wird sie ja sehr gelobt. die frage, die ich mit der bewertung beantworten will, ist die, ob sie auch mich - jemandem, der bloß gelegentlich eine zigarre raucht und für große werbeversprechen eher weniger zu haben ist - entsprechend beeindrucken kann. die antwort: kann sie vollauf! für mich ist es die eine der wenigen nicht kubanischen zigarren, die auf voller linie überzeugen kann (übrigens sind auch viele kubanische zigarrenprodukte - ich bin da wohl eher skeptisch eingestellt - nicht annähernd ihren preis wert). das geruchsaroma vor dem entzünden ist göttlich, anders kann ich es nicht beschreiben: würzig, tief, raumfüllend und von einer unglaublichen breite. der kaltzug macht selig: meine geschmackssinne werden auf breiter linie aktiviert. der dichte rauch ist der wahnsinn: eine nahezu in trance versetzende geschmacksbreite, die mich besonders an kakao, stark fermentierte schwarztees und edelhölzer erinnert. für mich ist es entscheidend, dass eine zigarre durchgängig karamellig und schokoladig schmeckt - zu pfeffrig trifft nicht meinen geschmack. das tut sie. ich kann diese zigarre absolut empfehlen. ein meisterstück und für mich die mit abstand leckerste der gesamten garcia-familie.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Flor de las Antillas Toro Gordo"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz