Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

16 Artikel

16 Artikel

Die Marca Fina Panama Zigarren – der Stolz Südamerikas

Eine große Marke erkennt man schon am Namen. Beim Klang von Marca Fina Panama Zigarren weiß jeder Aficionado bereits, dass es sich um eine Premium-Zigarre handeln muss. Der Name Marca Fina geht nämlich weit über die Grenzen von Panama hinaus, denn dabei handelt es sich um eine internationale Marke, die für jedes der jeweiligen Herstellungsländer eine eigene Serie entwickelt hat. Die Serie Marca Fina Panama Zigarren bezeichnet demnach nur jene Premium-Zigarren, die aus den Manufakturen des zentralamerikanischen Landes stammen. Ein nicht unwesentlicher Fakt für die Raucher ist außerdem, dass diese Zigarren echte Puros sind, d.h. alle Elemente – Einlage, Umblatt und Deckblatt – werden aus Tabaken eines Landes gefertigt.

Das Herstellungsland Panama ist heute noch nicht wirklich für die Produktion von hochwertigen Zigarren bekannt. Zwar gibt es dort auch eine Vielzahl an Betrieben und Manufakturen, im Gegensatz zu Kuba und der Dominikanischen Republik machen Zigarren aus Panama im weltweiten Angebot aber (noch) kaum etwas aus. Aus diesem Grund ist die Marca Fina Panama Zigarre auch eine Besonderheit, weil sie es als eines der wenigen Tabakprodukte versteht, den einmaligen Charakter und das Temperament dieses Landes einzufangen und den Raucher am anderen Ende der Welt davon kosten zu lassen.

Marca Fina Panama Zigarren – Aus der Gemeinschaft entstanden

Nach den ersten Zügen an einer solchen Zigarre deutet sich die hohe Komplexität bereits an, die sich im weiteren Verlauf des Raucherlebnisses noch steigern wird. Der vollmundige Genuss wird mit dem Geschmack von Beeren, den Gewürzen verschiedenster Länder und auch edler Schokolade  abgerundet. Die Tabakbauern gehen bei der Verarbeitung der Marca Fina Panama Zigarren mit der größten Sorgfalt und Güte vor, sodass jeder Raucher direkt eine Prise der Karibik probieren kann. Hinter dieser Marke steht nicht – wie in den meisten Fällen – eine alte und traditionsreiche Manufaktur, die aus einem alten Familienbetrieb hervorgegangen ist, sondern eine Vereinigung unabhängiger Tabakbauern.

Die FTAC macht’s möglich

Diese Vereinigung ist international unter der Bezeichnung Federación de Tabaqueros America Central bekannt und durch sie ist es erst möglich, dass sich die Marca Fina Panama Zigarren auf dem internationalen Markt etablieren konnten. Durch diesen Zusammenschluss stellt man sicher, dass der Preiskampf auf dem Weltmarkt nicht zu große Auswirkungen auf die kleinen Tabakbauern hat und dass ein Teil des Anbaus direkt in die Entwicklung der Marke fließt. So ist den einzelnen Betrieben sehr geholfen und sie können ihre Existenz sichern. Es handelt sich bei der Marca Fina Panama Zigarre um ein Erzeugnis der unabhängigen Tabakbauern Panamas, welche mit Hilfe der Bauern anderer Länder diese Marke erschaffen und vertreiben können.