Rattrays Brown Clunee

  • 100g Versandfertig in 1 bis 2 Werktagen 19,10 €
Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
Neben den typischen englischen Tabaken, die vom Geschmack her ein wahres Schwergewicht sind und sich unter alteingesessenen Pfeifengourmets großer Beliebtheit erfreuen, gibt es eine Vielzahl an leichten, milden Tabaken, zu denen auch der Rattrays Brown Clunee gehört. Dieser eignet sich hervorragend dazu, weniger erfahrenen Pfeifenrauchern einen geschmacklich gelungenen Einstieg in die Welt der Pfeifentabake zu ermöglichen.
Rattrays
  • Marke Rattrays
  • Tabakform Pfeifentabak
  • Tabak Virginia
  • Schnitt Broken Flake
  • Tabakstärke stark
  • Würze Würzig
  • Aroma Schokolade
  • Einzelverpackung Karton
Details und Wissenswertes

Genuss

Der Hersteller selbst beschreibt den Brown Clunee „von dunkler Farbe, aber mild“. So verwundert die dunkle Optik des Tabaks nicht, die sich einem nach dem Öffnen des Tabakkartons bietet. Durch die recht hohe Feuchtigkeit, die diesem Rattrays innewohnt, ergibt sich ein deftig-süßer Kaltgeruch, dieser erinnert ein wenig an frisch gebackenes Vollkornbrot und ähnelt den tabakeigenen Gerüchen, wie man sie vielleicht schon vom Old Gowrie, dem Marlin Flake oder dem Hal O' The Wynd kennt. Es ist beim Brown Clunee darüber hinaus eine dezente Honignote wahrnehmbar. Glücklicherweise verzichtet dieser Tabak, im Gegensatz zu vielen anderen Rattrays, auf die typisch englische Sperrigkeit beim Stopfen und Anzünden in der Pfeife – alles geht wunderbar einfach von der Hand und stellt auch Neulinge vor keine größeren Herausforderungen. Hat der Rattray´s Brown Clunee einmal Feuer gefangen, brennt er konstant bis zum Tabakende ab und hinterlässt dabei eine hellgraue Asche. Die beim Tabakgeruch bereits wahrnehmbare Honignote schlägt sich auch dezent im Geschmack nieder, dominant ist hier vor allem der milde, ein wenig süße Virginia, der dem Brown Clunee eine angenehme Leichtigkeit verleiht. Die beim Genuss entstehende Raumnote ist ebenfalls sehr leicht und nicht im Geringsten störend. Generell weist dieser Pfeifentabak hervorragende Raucheigenschaften auf: Nimmt man einen zu kräftigen Zug, tritt nicht die befürchtete Zungenbissigkeit auf, die man bei anderen Tabaken erwarten würde. Der Brown Clunee ist so mild, dass man ihn durchaus ohne Filter rauchen kann und er somit den perfekten Einstiegstabak in den filterlosen Pfeifengenuss darstellt.

Fazit

Alle Liebhaber von Virginia-Tabaken können ohne größere Bedenken den Rattray´s Brown Clunee in ihrem Humidor einlagern, denn einen solch angenehm zu rauchenden und geschmacklich leichten Tabak findet man zumindest im Sortiment von Rattrays kein zweites Mal. Durch seine Milde bietet sich der Brown Clunee als perfekter Begleiter für den Alltag an, der bei jeder Gelegenheit genossen werden kann.

Andere Kunden kauften auch...

Habanos Selección Petit Robustos

Ø19.8 L102 Stark
(1)
164,90 € (10er)

Mac Baren Classic Loose Cut

ab 9,20 € (50g)

Montecristo Edmundo

Ø21 L135 Stark
ab 13,20 €

Meine Mischung Gelb

ab 3,90 € (40g)