• 90
    Cigar Journal

Romeo y Julieta No. 2 A/T

  • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 196,43 € inkl. 3% Rabatt
  • 10er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 78,57 € inkl. 3% Rabatt
  • 5er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 34,92 € inkl. 3% Rabatt
  • 3er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 20,95 € inkl. 3% Rabatt
  • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 8,10 €
Romeo y Julieta wurde in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts wirklich berühmt. Die hunderte Formate, die seitdem auf dem Markt waren, sind nicht zu katalogisieren. Die Romeo y Julieta No. 2 A/T ist einfach eine gute, markentypische kleine Corona zum ansprechenden Preis. Sie brennt eine knappe halbe Stunde und ähnelt ihren Schwestern No. 1 und No. 3 geschmacklich sehr.
Romeo y Julieta
  • Marke Romeo y Julieta
  • Herkunft Kuba
  • Rauchdauer 20 bis 45 Min
  • Stärke Medium
  • Format Petit Corona
  • Deckblattherkunft Kuba
  • Einlage Kuba
  • Umblatt Kuba
  • Ringmaß 42
  • Länge (mm) 129
  • Durchmesser (mm) 16.7
  • Aroma Erdig, Fruchtig, Gewürze, Zedernholz
  • Konstruktion Longfiller
  • Würze Medium-aromatisch
  • Zugwiderstand Perfekt
  • Einzelverpackung Aluminium Tubo
  • Kistenverpackung Kiste
Details und Wissenswertes

Genuss

Die einzige Zigarre aus der Trilogie, die das wahre Corona Ringmaß von Cepo 42 einhält, ist diejenige, die wohl auch den meisten Tiefgang hat. Kürzer als die Romeo y Julieta No. 1 A/T und dicker als die Romeo y Julieta No. 3 A/T kommt mit dieser Petit Corona einiges auf die Geschmackspalette. Anfänglich verhalten macht die Romeo y Julieta No. 2 A/T früh Spaß, auf vollmundige und würzige Art und Weise. Dafür findet kaum die Aufteilung in die klassischen Drittel statt, sondern eine stringente Steigerung über den ganzen Abbrand. Zug und Aschebildung sind sehr gut, formschön und ansprechend.

Hintergrund

Die Petit Corona, eine um zwölf Millimeter verkürzte Corona, ist die bekannteste Vertreterin der kleinen Coronas. Andere Vitolas sind: Mareva, Coronita, Petit Cedros und einige mehr.

Fazit

Unkompliziert aus der Brusttasche gezückt, passt die Romeo y Julieta No. 2 A/T zu fast allen Getränken, die man spontan bestellen kann. Champagner, Gimlet, Sazerac!

Andere Kunden kauften auch...

Cohiba Short

Ø10.6 L82 Stark
(12)
15,42 € (10er)

Aurora Principes Robusto

Ø19 L123 Mild
(40)
ab 2,60 €

Romeo y Julieta Puritos

Ø10 L110 Medium
(15)
ab 1,16 €

Davidoff Winston Churchill Belicoso

Ø18 L114 Medium
(1)
ab 8,40 €

San Lotano Requiem Connecticut Robusto

Ø20 L127 Medium
(4)
ab 7,70 €

Flor de Copan Churchill

Ø20 L177 Medium
(7)
ab 6,90 €

Guantanamera Minutos

Ø16.7 L105 Medium
(17)
ab 1,55 €

Don Diego Robusto

Ø19.0 L126 Mild
(6)
ab 6,40 €

Montecristo Short

Ø10.6 L82 Medium
(4)
12,13 €

Guantanamera Selección Sampler

(7)
24,25 € (15er)

Davidoff Primeros Dominican

Ø13.5 L105 Mild
(2)
ab 5,30 €

Imperiales Toro

Ø19.8 L152 Mild
(17)
ab 3,80 €

Casa de Nicaragua Churchill

Ø19.8 L175 Medium
(22)
ab 3,00 €

Guantanamera Decimos

Ø15.9 L120 Medium
(4)
ab 1,78 €

Don Diego Perlas

Ø16.7 L102 Sehr mild
(8)
ab 3,80 €

Casa de Garcia Connecticut Corona

Ø16.7 L138 Mild
(16)
ab 2,40 €

Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Robusto

Ø20 L127 Mild
(9)
ab 7,60 €

Habanos Streichhölzer

0,80 € (Packung)

Brick House Teaser

Ø22 L90 Medium
(5)
ab 5,20 €

Flor de Selva Tempo

Ø23.8 L152 Mild
(1)
ab 11,20 €

Guantanamera Cristales

Ø15 L150 Stark
(14)
ab 2,40 €

Romeo y Julieta Club

Ø9 L95 Medium
(5)
15,52 € (20er)

Rocky Patel Grand Reserve Toro

Ø20.6 L165 Medium
(1)
ab 11,40 €

Montecristo Open Club

Ø8.8 L96 Mild
(2)
ab 4,12 €

Montecristo Puritos

Ø11 L112 Stark
(7)
ab 1,28 €

Don Tomás Robusto

Ø19.8 L140 Medium
(14)
ab 2,25 €

Bewertungen unserer Kunden (15)

81 Punkte
(sehr gut)
bei 15 Bewertungen
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
88
88 (sehr gut)
Verarbeitung
86
86 (sehr gut)
Abbrand
79
79 (sehr gut)
Zugwiderstand
72
72 (gut)
Geschmack
84
84 (sehr gut)
Konstanz
77
77 (sehr gut)
Geschmacklich eine guter Einsteiger
von Adam am 04.09.2022
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
60 (gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
70 (gut)
Während ich hier am See sitze und meine No. 2 rauche, die ich meines Glückes in einer 10er Kiste, seit Feb 2020 gereift und im perfekten Zustand, gekauft habe, realisiere ich leider den schweren Zugwiderstand. Dies führt nach mehrere Zügen dazu, dass der Stick heiß wird.

Seis drum, der Geschmack ist trotzdem phänomenal, kein breites Spektrum, aber mild und trotzdem würzig. Definitiv - sofern es wieder welche zu Kaufen gibt für humane Preise - ein smoke wert!
für Einsteiger, die sich mehr trauen
von Alexander am 16.06.2022
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
70 (gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
70 (gut)
nicht zu viel, nicht zu wenig. Gute Erscheinung und Präsenz. Erstes und zweites Drittel sind mit gutem Abbrand, leichtem Knick. Bei leiztem etwas wellig. Zugwiederstand konstant, nur zu Ende wird etwas mehr Kraft angefordert. Leichte Aroma und Zederngeruch.
Zum rauchen zu fest
von Thomas am 28.04.2022
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
10 (schlecht)
Geschmack
30 (ausreichend)
Konstanz
30 (ausreichend)
Ich habe eigentlich nichts weiter zu der Zigarre zu sagen ausser das sie nicht rauchbar ist. Selbst unter äusserster Anstrengung gibt es nur ein Fitzelchen Rauchgenuß. Die dampfende Glutspitze bleibt parktisch unbeeindruckt von meinen Zugbemühungen.
Mir war es unmöglich einen Geschmach wahrzunehmen und zu genießen.
Aus anderer Bewertung entnehme ich, dass das wohl öfter mal vorkommt. Für mich ein Showstopper. Auch für 7Euro ist mir das Risiko zu groß und ich streiche die Zigarre aus dem Beuteschema.
Perfekte Zigarre - aber nicht jede.
von Denny am 14.04.2022
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Leider ist nicht jede Zigarre rauchbar. Ca. jede zehnte ist zu fest gerollt. Kubanische haben allgemein einen größeren Zugwiederstand, aber es kommt einfach vor, dass manche von diesen hier nicht zu rauchen gehen. Wenn der Zugwiederstand jedoch stimmt, dann gibts für mich keine bessere Zigarre und ich habe schon viele versucht. Die Aromen sind fantastisch. Das erste Drittel schmeckt eher dunkel und erdig - so typisch Kubanisch. Das Zweite ist das beste, es ist einfach oberlecker. Da schmeckt man etwas Sommer heraus, ebenso Schokolade und Kaffee. Das letzte Drittel ist dann eher pfeffrig. Sie ist einfach klasse.
Feiner Sommersmoke
von Antonio Fuerte am 22.03.2022
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
60 (gut)
Zugwiderstand
50 (gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
50 (gut)
Sehr toll verarbeitet, im ersten 5tel mild erdig, zieht dann etwas an am Ende würzig aber nicht zu sehr!

Würde den Smoke als mild bis mittel einstufen und meinen als Anfänger ein exzellenter Einstieg!

Abbrand am Anfang schief regelte sich aber gut !
Zugverhalten Mittel!

Alles in allem gerne wieder
Lecker
von Niko am 01.09.2020
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
50 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
80 (sehr gut)
Macht Lust auf mehr. Sehr vielseitige Aromen. Aber etwas Probleme beim Abbrand. Einmal ausgegangen. Immer zweimal ziehen bis was herauskommt.
Leichter, milder und nussiger 45 Minuten Smoke
von Mr. X am 18.07.2020
Erscheinungsbild
70 (gut)
Verarbeitung
70 (gut)
Abbrand
100 (exzellent)
Zugwiderstand
70 (gut)
Geschmack
70 (gut)
Konstanz
90 (exzellent)
Etwas uneben und rustikales Erscheinungsbild, angenehmer Kaltgeruch. Perfekter Abbrand, meiner Meinung nach zu starker zugwiderstand besonders im letzen Drittel. Geschmacklich sehr mild, anfänglich dominieren nussige Aromen, auch ein Hauch von Karamell und Milchkaffee konnte ich wahrnehmen. Gegen Ende etwas kräftiger, erdiger. Das letze Drittel ließ geschmacklich an Lakritze erinnern.
Insgesamt mild, nussig und leicht.
Sehr gute Zigarre für Einsteiger
von Finn am 11.12.2019
Erscheinungsbild
100 (exzellent)
Verarbeitung
100 (exzellent)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
100 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Derzeit würde ich mich eher als Anfänger betrachten, habe jedoch schon einige Sorten an Zigarren probiert.
Trotzdem kehre ich immer wieder zu dieser Zigarre zurück wenn es wirklich gut werden soll.
Geschmacklich ist sie eine eher leichte Zigarre, nicht zu streng und eher holzig.
Meine absolute Lieblingszigarre.
von Akai am 20.07.2019
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Wer eine nicht zu herbe aber doch kräftige Zigarre sucht, ist hier genau richtig. Gleichmäßiges Abbrennen und eine gute Handhabe beim Anzünden kennzeichnen diese Zigarre ebenfalls. Genau das richtige um mal eine gute Stunde auszuspannen.
Leckere, unkomplizierte Sommerzigarre
von OldscHool77 am 26.04.2019
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Der größte RyJ-Fan bin ich ja nicht - beim Habanos-Marktführer schleichen sich doch öfters Verarbeitungsmängel ein, und geschmacklich liegt für mich die ähnlich ausgerichtete Marke H.Upmann mit vielen Formaten einen Schritt vorn. Diese unscheinbare kleine Corona aber zählt m.E. zu den heimlichen Stars im Portfolio. Im Schnitt deutlich besser verarbeitet als manch anderes RyJ-Format, mit (mir etwas zu) leichtem Zug & gutmütigem Abbrand, schmeckt die No. 2 nur in den ersten paar Zügen etwas neutral, entwickelt aber schnell eine angenehme Honigsüße neben milden Röstaromen & markentypisch nussigen Tönen, die im Rauchverlauf in den Vordergrund treten. Moderate Stärke, unkomplizierte Anmutung, ausgewogener Wohlgeschmack & überschaubare Rauchzeit durch die eher lockere Rollung machen diese Zigarre auch für Einsteiger sehr attraktiv und erlauben den Genuss früh am Tag oder bei großer Wärme.
Die No. 2 ist meine Nummer 1
von Walter am 05.07.2018
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
80 (sehr gut)
Von den drei Corona Varianten ist die No. 2 mein Favorit, ich empfinde sie am ausgewogensten und geschmacklich am interessantesten.
Kann man empfehlen
von Josef am 05.07.2018
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
80 (sehr gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
80 (sehr gut)
Angenehme Aromen, wie zum Beispiel die feine fruchtige Note machen diese Zigarre zu einem besonderen Genuss. Mittelkräftig und sehr ausgewogen. Sollte man probiert haben.
Herrlicher Smoke
von Franz am 05.07.2018
Erscheinungsbild
90 (exzellent)
Verarbeitung
90 (exzellent)
Abbrand
90 (exzellent)
Zugwiderstand
90 (exzellent)
Geschmack
90 (exzellent)
Konstanz
90 (exzellent)
Ausgeprägt im Geschmack und abwechslungsreich in der Aromenentfaltung. Die No. 2 ist mein Lieblingssmoke unter den "Tres Romeos", wie sie auch genannt werden. Mir schmeckt sie besonders gut in Kombination mit einem klassischen Cuba libre.
Eine Zigarre, mit der man nichts falsch machen kann
von Mario am 08.02.2017
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
80 (sehr gut)
Diese Zigarre hat mir sogar noch besser gefallen als der Romeo No. 3, den ich zuvor hatte. Ich hatte nur das Problem dass irgendwie das Abaschen nicht so gut geklappt hat kann aber auch an mangelnder Erfahrung liegen. Ich würde sie aber weiterempfehlen auch geschmacklich nicht zu lasch und nicht zu intensiv.
Sehr guter erster Eindruck
von Mario am 15.12.2016
Erscheinungsbild
80 (sehr gut)
Verarbeitung
80 (sehr gut)
Abbrand
70 (gut)
Zugwiderstand
80 (sehr gut)
Geschmack
80 (sehr gut)
Konstanz
80 (sehr gut)
Die erste Zigarre, die ich je versucht habe. Sie hat meine Erwartungen im Grunde erfüllt aber ich musste mehrfach anzünden eh es klappte könnte aber auch an Erfahrungsmangel liegen.
Bewerten Sie jetzt den Artikel "Romeo y Julieta No. 2 A/T"
10 (schlecht) 100 (exzellent)
Erscheinungsbild
Verarbeitung
Abbrand
Zugwiderstand
Geschmack
Konstanz