Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

15 Artikel

  • Santa Clara Robusto

    Ø19,8 L128 Mild
    (2)
    ab 3,50 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Form Rund
    • 20er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 67,90 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 3,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Santa Clara Bolero

    Ø15,9 L161 Mild
    ab 4,80 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Corona
    • Form Rund
    • 20er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 93,12 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 4,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Santa Clara No. IV

    Ø17,5 L127 Mild
    ab 3,20 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Corona
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Mexiko
    • Form Rund
    • Aroma Fruchtig, Gras, Holz
    • 20er Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 62,08 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 3,20 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Santa Clara Magnum

    Ø21 L480 Medium
    21,00 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Magnum
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Mexiko
    • Form Rund
    • Aroma Fruchtig, Gras, Holz, Kakao, Süß
    • Einzeln Versandfertig in 1 bis 2 Werktagen 21,00 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Santa Clara Qvino

    Ø10 L107 Mild
    ab 1,80 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Small Panatela
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Einlage Mexiko
    • Form Rund
    • Aroma Fruchtig, Gras, Holz, Süß
    • 10er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 17,46 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 1,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Santa Clara Chicos Rave

    Ø7 L90 Medium
    8,25 € (10er)
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer kürzer als 20 Min
    • Format Chicos
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Form Rund
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 8,25 € inkl. 3% Rabatt
  • Santa Clara No. 2

    Ø18,7 L164 Mild
    ab 3,90 €
    • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 75,66 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 3,90 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer kürzer als 20 Min
    • Format Chicos
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Form Rund
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 8,25 € inkl. 3% Rabatt
  • Santa Clara Chicos Vanilla

    Ø7,0 L90 Mild
    8,25 € (10er)
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer kürzer als 20 Min
    • Format Chicos
    • Form Rund
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 8,25 € inkl. 3% Rabatt
  • Santa Clara No. 6

    Ø19,5 L151 Mild
    ab 4,20 €
    • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 81,48 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 4,20 €
  • Santa Clara No. 3

    Ø17,1 L168 Mild
    ab 4,20 €
    • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 81,48 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 4,20 €
  • Santa Clara No. 1

    Ø20,6 L187 Mild
    ab 5,20 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Double Corona
    • Deckblattherkunft Mexico
    • Form Rund
    • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 100,88 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 5,20 €
  • Santa Clara Chicos Cherry

    Ø7,0 L90 Mild
    (1)
    8,25 € (10er)
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer kürzer als 20 Min
    • Format Chicos
    • Form Rund
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 8,25 € inkl. 3% Rabatt
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Churchill
    • Form Rund
    • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 112,52 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 5,80 €
  • Santa Clara No. 5

    Ø18,3 L151 Mild
    ab 3,50 €
    • Herkunft Mexiko
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Corona
    • Form Rund
    • 20er Bitte anfragen: service@noblego.de 67,90 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 3,50 €

15 Artikel

Santa Clara 1830 Zigarren – Im Herzen Mexikos

Santa Clara 1830 produzieren seit über fünf Genrationen pure mexikanische Zigarren, vom Anbau der Tabake bis hin zur Fertigung der Holzkisten, im familieneigenen Betrieb und bieten von der Zigarillos-Serie „Chicos“ bis hin zur  „Santa Clara Magnum“, der weltweit zweitgrößten zum Verkauf stehenden Zigarre, ein breites Sortiment diverser Zigarren.

Sehen Sie Jorge Ortiz von Santa Clara hier im exklusivem Video:

(Abschrift in deutscher Sprache befindet sich am Ende der Seite.)

 

Alles an Ort und Stelle: San Andrés Tuxtla

Das im mexikanischen Bundesstaat Veracruz gelegene San Andrés Tuxtla, Hauptstadt der gleichnamigen Region, ist Hauptsitz des Familienbetriebs Santa Clara 1830. Die Region liegt direkt an der Küste des mexikanischen Golfes auf einer Höhe von rund 300 Metern und wird durch unzählige kleine Flüsse mit frischem Wasser versorgt. Die besonders ertragreichen Böden verdanken ihre Fruchtbarkeit einigen wenigen Vulkanen, die den Boden besonders mit Kalium angereichert haben, was vorteilhaft für den Tabakanbau ist.

Der Firmenname bezieht sich zum Einen auf das Land in San Andrés Tuxtla, das traditionell zum Tabakanbau genutzt wird: Santa Clara. Und zum Anderen auf die Familientradition. Jorge Ortiz Alvarez, der derzeitige Präsident von Santa Clara 1830, leitet das Geschäft nun schon in der fünften Generation und die Familie Ortiz ist seit den 1830er Jahren generell mit dem Tabak-Geschäft verbunden.

Im Jahre 1967 begann dann Jorge Ortiz Alvarez mit zwei Mitarbeiter auch die Produktion von Zigarren und beaufsichtigte fünf Jahre später bereits 40 Mitarbeiter. Unter vielen Versuchen kristallisierten sich langsam die jetzigen Serien heraus. 1975 eröffnete Santa Clara 1830 bereits eine größere Fabrik und entwickelte sich zu einer der bekanntesten mexikanischen Zigarren-Marken. Auch die komplette Zerstörung der Fabrik durch einen Brand im Jahre 1983 konnte daran nichts ändern – bereits zwei Tage später wurde die Produktion wieder aufgenommen.

Die Produkt-Palette

Santa Clara ZigarrenSanta Clara 1830 verfügt über einige interessante Serien, aber besonders auffällig ist dabei natürlich die Santa Clara Magnum, die nicht umsonst einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde als längste für den Verkauf produzierte Zigarre der Welt hat. Mit ihren 48 Zentimeter ist sie in der Tat ein Highlight. Aber auch die Santa Clara Bolero fällt durch ihre spiralförmige Kombination aus einem Maduro- und einem Claro-Deckblatt ins Auge.

Grundsätzlich werden alle Zigarren aus mexikanischem Tabak von Hand gefertigt. Deckblatt, Umblatt sowie Einlage unterliegen von der Saat bis zur Ernte und Weiterverarbeitung der Aufsicht des familieneigenen Betriebes. Die einzelnen Zigarren bieten meist eine sanfte Würze, die von einem leichten Nussaroma umgeben ist und von einem blumigen und süßen Rauch begleitet wird.

Die Zigarillo-Serie Santa Clara Chicos erstreckt sich über die Geschmacksrichtungen Schokolade, Kirsche, Vanille sowie tropische Früchte.

Die Zigarren von Santa Clara 1830 können also einerseits wegen ihrer langen Tradition vor Ort und andererseits wegen ihrer ausschließlichen Fertigung aus mexikanischen Tabaken mit Fug und Recht als die typischen Vertreter mexikanischer Zigarren gelten

Jorge Ortiz von Santa Clara präsentiert seine Zigarren im Video:

Hallo, ich bin Jorge Ortiz, und ich bin hier bei Noblego in Deutschland und wollte meine Zigarren, Santa Clara Zigarren, vorstellen. Ich spreche ein bisschen Deutsch und wollte heute auch ein bisschen probieren, ob ich Deutsch reden kann. Ich spreche mehr Bayrisch als Deutsch, zum Beispiel. Ich habe fünf Kinder, drei Kinder aus meiner ersten Ehe, und eines lebt in Deutschland. Darum habe ich Deutsch gelernt. Ich habe angefangen mit dem Tabak, als ich sechs Jahre war. Weil mein Vater Tabak gepflanzt hat, mein Großvater auch, mein Urgroßvater und der Vater von meinem Urgroßvater. Also dies ist eine lange Tradition in unserer Familie und es war keine große Entscheidung, eine Zigarrenfabrik anzufangen. Die ersten Jahre waren natürlich sehr schwer, aber mit der Hilfe von meinem Vater und meinem Großvater habe ich endlich eine Mischung getroffen, wo ich gedacht habe, das sind die besten Zigarren, die man produzieren kann. Am Anfang waren es nur mexikanische Einlagen, ein mexikanisches Umblatt und Deckblatt. Wir konnten keine Tabake importieren. Heute ist es ganz was anderes. Zum Beispiel: Die Santa Clara Special Edition ist eine Zigarre mit verschiedenen Tabaken der Weltund die Magnum ist die größte Zigarre der Welt zum Verkauf, das heißt, ich bin ganz klar, zum Verkaufen. Wir haben den Guinness-Rekord von dieser Zeitlänge und die neuen Produkte, die wir haben, das neueste Produkt ist die Capa Flor. Capa Flor hat ein Deckblatt aus Nicaragua und Ecuador, es ist eine Havanna und es ist gemacht in Erinnerung an meinen Vater, weil er das beste Deckblatt immer „Capa Flor“ genannt hat.

Santa ClaraAls ich anfing, Zigarren herzustellen, war selbst eine Bestellung von zwei Kisten für mich sehr wichtig. Eines Tages hat einer meiner Freunde einem seiner Freunde eine Kiste meiner Zigarren gegeben. Er schrieb mir einen sehr netten Brief und bestellte zehn Kisten. Wow! Zehn Kisten war viel, wirklich viel. Also schickte ich ihm die Kisten und war sehr glücklich über den Scheck, denn es war am Anfang. Es war schwer und hart. Ein paar Wochen später bekam ich die Zigarren zurück. Neun Kisten waren verschlossen, eine Kiste war offen. Und es fehlten drei oder vier Zigarren und eine andere mexikanische Marke, die übrigens nicht mehr existiert, lag in der Kiste mit drin.Kein Brief, keine Erklärung, nichts. In jenen Tagen gab es kein Fax, beim Telefon war es schwierig, in meiner Stadt ein Ferngespräch zu bekommen. Ich stamme aus Mexiko, einer kleinen Stadt im südlichen Teil von Veracruz. So musste man sich an die Vermittlung wenden, um einen Anruf zu tätigen. Damals wusste ich nicht, was ich tun sollte. Später bekam ich einen Brief und darin stand: „Ihre Zigarren haben eine sehr schlechte Qualität. Ich schicke Ihnen Ihre Zigarren zurück, schicken Sie mir mein Geld zurück. Und ich habe eine Zigarre beigelegt, um Ihnen zu zeigen, wie man eine gute Zigarre macht. Vielleicht können Sie von dieser noch etwas lernen.“ Mein Ego lag am Boden. Ich habe mich sehr schlecht gefühlt. Aber ich habe einige der Zigarren zusammen mit meinen Leuten probiert, mit meinem Großvater, meinem Vater, jedem, und wir waren uns einig, dass an ihnen nichts verkehrt ist. Was wir daher gemacht haben, war, dass wir die Banderolen ausgetauscht haben, wir haben andere Kisten genommen, und wir haben diesem Kerl die gleichen Zigarren nur mit anderer Banderole zugeschickt. Und ich habe ihn in einem sehr netten, höflichen Brief mitgeteilt: „Mir tut es leid. Ich wusste nicht, dass Sie so ein Genussmensch sind. Bitte nehmen Sie meine Entschuldigung an und diese Zigarren in Empfang, die übrigens vierzig, fünfzig Prozent teurer sind. Wenn Sie die Zigarren mögen, schicken Sie mir später den fehlenden Betrag. Wenn Sie die Zigarren nicht mögen, senden Sie mir diese zurück. Und ich gebe Ihnen Ihr Geld wieder.“ Und wissen Sie, was passiert ist? Er sagte, dies seien die besten Zigarren, die er jemals in seinem Leben geraucht hätte. Und er hat eine Bestellung über vier Kisten alle zwei Wochen aufgegeben. Und wir haben diese Zigarren dreißig Jahre lang geliefert. Fünfundzwanzig oder dreißig Jahre. Eines Tages, als ich in der Nähe von Cancun war, hörte ich seinen Namen. Sein Name ist Charles Masalle – wenn er dies eines Tages hört, wird er darüber lachen. Weil ich diesen Kerl vor diesem Tag nahe Cancun nie getroffen habe. Als ich also wusste, dass er Charles Masalle war, ging ich zu ihm und stellte mich vor und ich sagte zu ihm: „Ich war mir die ganzen Jahre über bewusst, was ich Ihnen angetan habe.“ Er lachte und er sagte: „Ihre Zigarren sind sehr, sehr gute Zigarren. Ich genieße sie schon mein ganzes Leben lang.“ Also haben wir zusammen eine Flasche Wein geleert und sind seitdem Freunde.


Wissen Sie, manchmal kann die Wahrnehmung von Qualität sich verändern, je nach der Stimmung, in der Sie sind, dem Wein, den Sie haben, oder den momentanen Schwierigkeiten, denen Sie gegenüberstehen. Verzagen Sie nie, bedauern Sie nie, eine gute Zigarre geraucht zu haben. Bedauern Sie nie das Geld, das Sie für ein hochwertiges Produkt ausgegeben haben, es zahlt sich immer aus. Und denken Sie daran: um eine Zigarre herzustellen, bedarf es vieler Hände von sehr hart arbeitenden Leuten, die sich mit Feuereifer um dieses Produkt kümmern, so dass wir versuchen, Ihnen einen Moment des Vergnügens zu geben. Ich hoffe, eines Tagen können Sie uns besuchen und unsere Einrichtungen besichtigen. Sie werden ein Willkommensschild am Eingang unserer Fabrik vorfinden. Wir zeigen mit Stolz unser Produkt und wir arbeiten mit Hingabe, um eine gute Qualität zu erreichen und den anspruchsvollen Genießer in jedem Teil der Welt anzusprechen. Jetzt bin ich nach Deutschland gekommen, um Weizenbier zu genießen und das sehr, sehr gute Essen. So gut wie überall und übrigens auch den Kaffee und die Fluglinie. Sie stellen nicht nur hochwertige Maschinen für die Welt her, Sie erzeugen auch hochwertige Produkte für die Welt. Und ich glaube, dass unsere Santa Clara Zigarren der Art Ihres Essens entspricht. Es gibt einen sehr einfachen Weg, um Zigarren zu kaufen. Versuchen Sie modern zu sein und in der Gegenwart zu leben. Gehen Sie ins Internet und probieren Sie Noblego aus. Noblego Deutschland bietet Ihnen einen guten Service, qualitativ hochwertige Produkte und jede Menge Zigarren, ein große Bandbreite, aus der Sie sich die beste für sich aussuchen können. Probieren Sie Noblego aus, Sie werden es nicht bereuen. Und zum Schluss: Und vergessen Sie nicht: Noblego geht einher mit Santa Clara Zigarren.


Ich möchte noch ein paar Worte sagen, in Deutsch. Jedes Mal, wenn Sie eine Santa Clara Zigarren oder Capa Flor rauchen, genießen Sie eine Tradition und ich wollte und möchte wirklich von Herzen sagen: „Vielen Dank! Vielen Dank! Genießen Sie das, was eine Puro ausmacht.“ In Spanisch, der Name der Zigarre ist Puro, das bedeutet „rein“. Es ist nur Tabak und Santa Clara ist der beste Tabak, den man kaufen kann, und Sie können ihn bei Noblego Deutschland finden und kaufen. Vielen Dank für Ihre Zeit und genießen Sie Santa Clara Zigarren! Danke schön!