Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Gewürze, Kakao, Zedernholz
    • 20er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 139,68 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 7,20 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

1 Artikel

Carlos Toraño Master – Meisterhafter Blend zweier Kenner

Carlos Toraño Master Zigarren entstanden aus der Kooperation zweier Schwergewichte der Zigarrenindustrie. Der Sohn einer langjährigen Tabakdynastie und inzwischen selbst Chef einer bekannten Zigarrenmarke sowie ein Tabakblender und Meister seines Faches kamen zusammen, um diese wundervollen, meisterhaften Zigarren zu kreieren. Es war ein langer Weg für Carlos Toraño und Filipe Sosa, den richtigen Blend zu finden, aber es hat sich gelohnt, denn herausgekommen sind Premiumzigarren vom Feinsten.

Die Einlage und das Umblatt mit Esteli und Jalapa Tabak aus Nicaragua bilden das Innenleben der Zigarre. Der Esteli-Tabak liefert den kräftigen Geschmack. Er ist von dunkler Farbe mit starken Aromen. Jalapa bildet das cremig-milde Gegenstück, sodass letztlich eine ausgewogene Mischung entsteht. Das Deckblatt aus Ecuador bietet eine zusätzliche Geschmacksnote.

Premiumzigarre mit familiären Wurzeln

Carlos Toraño wurde in einer Tabakfamilie groß und doch war er sich zunächst nicht sicher, ob er in die Fußstapfen seiner Vorfahren treten sollte. Das Image des Zigarrenrauchers war damals noch ein anderes und Zigarren wurden hauptsächlich mit Herren über 60 assoziiert. Inzwischen ist dieses Klischee aber Vergangenheit und immer mehr Leute in den späten Zwanzigern oder Dreißigern freuen sich über qualitativ gute Zigarren. Während seine Vorfahren hauptsächlich im Tabakanbau tätig waren, fing Carlos Toraños Vater in der 80er Jahren an, auch selbst Zigarren herzustellen. Zunächst noch für andere Firmen, begannen die Toraños in den 90er Jahren endlich auch unter eigenem Namen und in der eigenen Firma zu produzieren. Durch die vom Tabakanbau geprägte Familienhistorie ist guter, hochwertiger Tabak auch heute noch das oberste Ziel der Fima. Sie trauen sich Tabak aus verschiedensten Regionen zu verwenden und arbeiten mit bekannten Blendern wie Felipe Saso zusammen, um eine herausragende Mischung zu erhalten.

Zeit nehmen für würzige Zigarren

Das Firmenmotto „Make Time to Burn“ impliziert bereits, dass man sich für eine gute Zigarre die Zeit nehmen muss, die sie verdient. Nur so kann man die vielfältigen Geschmacksnuancen gebührend herausfiltern. Carlos Toraño Master Zigarren verströmen schon vor dem Anzünden ein Aroma nach süßem Heu und ein wenig Würze. Beim Rauchen schmeckt man in der ersten Hälfte zunächst geröstete Zeder. Ein holziger Geschmack gewinnt immer mehr an Stärke und nach und nach wird das Erlebnis würziger. Pfeffer mit leichter Chili-Note kommt hervor und wird ausgeglichen durch geröstetes Karamell. Die Asche ist grau und kompakt, der Abbrand gleichmäßig. In der zweiten Hälfte setzt sich das süße Holzaroma nach Zedern fort. Diese Carlos Toraño Master Zigarren sind unkompliziert zu rauchen aber vielschichtig im Geschmack. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich beispielsweise von der Toraño Master Robusto begeistern.