Totalmente a mano – 100% Handarbeit

Der spanische Ausdruck „totalmente a mano“ bedeutet so viel wie „komplett handgemacht“. Er ist in Kuba gebräuchlich, um sich von den anderen Fertigungsweisen von Zigarren abzugrenzen, die teilweise mechanisiert ablaufen und dennoch als handgemacht bezeichnet werden.

Die kubanische Art Zigarren zu fertigen

Premium Zigarren zeichnen sich unter anderem dadurch aus, Ummantelung mit dem Deckblattdass sie totalmente a mano gefertigt sind. Beim Rollen einer solchen Zigarre kommt es auf das Geschick des Torcedor an. Die vorsortierten Tabakblätter werden in das Umblatt gerollt. Die so entstandene Puppe kommt nun in eine Pressung, es folgt der dritte Arbeitsschritt: das Umwickeln des Deckblatts. Hier kommt es besonders auf die Fingerfertigkeit und Erfahrung des Torcedors an. Das Deckblatt muss gleichmäßig gedehnt und geformt werden, damit eine einwandfreie Oberfläche mit gleichbleibender Struktur entsteht. Ist dies geschehen, wird das überstehende Material abgeschnitten. Um den Kopf zu schließen, wird ein weiterer Teil des Deckblatts ausgeschnitten und kunstvoll um den Kopf gelegt. Ein letztes kleines Stück schließt die Kopföffnung vollständig ab. All diese Arbeitsschritte erfordern die langjährige Erfahrung eines Zigarrendrehers und zeichnen Premium Zigarren aus.

Typische handgemachte Zigarren

Typische handmade Zigarren verweisen auf ein gewisses Maß an Exklusivität. Eine bekannte kubanische Zigarre ist die Cohiba Siglo VI, die „totalmente a mano“ ist. Sie entstammt der hochpreisigen Kategorie und ist definitiv nicht für den täglichen Konsum gedacht. Kenner schätzen sie wegen ihres makellosen Aussehens und Zugverhaltens. Sie beginnt mit fruchtig süßen Aromen, leichter Fruchtsäure und Wellen von süßen Gewürzen. Diese Wellen lassen auch im zweiten Drittel nicht nach.

Eine weitere Premium-Zigarre aus kubanischer Handfertigung ist die Romeo y Julieta Cedros de Luxe No. 1. Sie verfügt über die Besonderheit, dass sie von einem Zedernblatt umhüllt wird. Dieses hat schützenden und auch ästhetischen Charakter. Diese Totalmente a mano-Zigarre hat nach den ersten Zügen einen fruchtig-würzigen Geschmack gepaart mit intensiven Röstnoten. Die Zigarre zeichnet außerdem eine besondere Konstanz von Aroma und Stärke aus.

Bei einer Aufzählung von handgemachten Premium-Zigarren darf auch die kubanische Marke Montecristo nicht fehlen. 100% von Hand gefertigte Zigarren wie die Montecristo Petit Edmundo A/T oder die Montecristo No. 2 verfügen über eine kräftige Würze und Erdigkeit, begleitet von feinen Röstaromen. Kakao und Zedernholz kommen im Geschmacksspektrum auch vor. Sie ist aufgrund ihres ausgeprägten Charakters nicht für Anfänger geeignet.

Weitere totalmente a mano Zigarren aus unserem Shop: