Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

1 Artikel

Pinar Tabacos Añejados Zigarren – Ecuador liefert milde Puros

Pinar Tabacos Añejados Zigarren bieten eine erfolgreiche Abwechslung in der Zigarrenlandschaft. Sie enthalten weder nicaraguanischen noch dominikanischen oder kubanischen Tabak. Pinar Tabacos Añejados Zigarren bestehen ganz und gar aus Tabak Ecuadors. Sowohl Einlage als auch Um- und Deckblatt bestehen aus Tabak dieses wunderbaren Landes, die Zigarren können also als Puros bezeichnet werden. Pinar Tabacos Añejados Zigarren sind ausgesprochen wohlschmeckend, lassen sich aber nur schwer mit anderen Zigarren vergleichen. Ihr Aroma ist sehr mild und homogen, sie eignen sich damit ideal auch für Neulinge. Diese werden nicht von zu vielschichtigen Aromen erschlagen und kommen mit der milden Stärke gut zurecht. Die Verarbeitung dieser Longfillerzigarren ist sehr gut, sodass auch ein hervorragender Zugwiderstand erreicht wird.

Ecuadorianischer Tabak unter der Wolkendecke angebaut

Tabak aus Ecuador findet sich bei anderen Marken hauptsächlich im Deckblatt wieder. Er gibt der jeweiligen Zigarre ein dunkles und sehr edles Aussehen und einen milden Geschmack. Die Tabakanbaubedingungen Ecuadors sind ausgesprochen gut und so ist es sehr erfreulich, dass endlich eine Puro kreiert wurde. Während das Klima in Ecuador im Gegensatz zu anderen Ländern eher wechselhaft ist, kommt die fast dauerhafte Bewölkung dem Tabak sehr zu Gute. Tabakbauern brauchen hier keine Baumwollnetze über ihre Felder zu spannen, stattdessen werden die Pflanzen ganz natürlich von der Wolkendecke vor zu kräftiger Sonneneinstrahlung geschützt und behalten so auch ihre kräftige braune Farbe. Auch wenn es nur wenige Puros aus Ecuador gibt, wird dort schon seit längerem Tabakanbau betrieben. Die wohl bekanntesten und zugleich größten Tabakbauern der Region sind die Olivas. Bereits seit Anfang der 70er Jahre bauen sie neben nicaraguanischem auch ecuadorianischen Tabak an.

Pinar Tabacos Añejados Rothschild ideal für Einsteiger und Liebhaber

Ein Format der Pinar Tabacos Añejados Zigarren ist die Rothschild Zigarre. Sie hat eine Länge von 153 mm und ein Ringmaß von 48. Letzteres entspricht einem Durchmesser von etwa 19 mm. Damit entspricht sie den Standardmaßen einer Gran Corona und bietet ein eher längeres Rauchvergnügen von einer guten Stunde. Sie ist rund und wird in einer edlen Massivholzkiste geliefert. Ebenso wie die Bauchbinde ist diese dunkelrot abgesetzt und ergänzt das dunkle Deckblatt hervorragend. Die Bauchbinde ist eher schmal aber interessant in Rot und Gold gestaltet. Für Zigarrenliebhaber, die gerne einmal etwas anderes probieren möchten, sind Pinar Tabacos Añejados Zigarren ein Muss, eine Puro aus Ecuador läuft einem schließlich nicht jeden Tag über den Weg.