Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Dominikanische Republik, Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Erdig, Holz, Nuss, Süß
    • 20er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 139,68 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 7,20 €

1 Artikel

San Lotano Connecticut Zigarren

Die San Lotano Connecticut Zigarren sind Zigarren, welche den hohen Erwartungen erfahrener Aficionados spielend gerecht werden. Denn sie verfügen zum einen über eine sehr ansprechende Optik und zum andern über ein ganz besonderes Aroma, welches unter den anderen Zigarrensorten hervorsticht. Denn in diesen Longfiller Zigarren werden die besten Komponenten der Tabakländer vereint. Ihr edles Aussehen verdanken die San Lotano Connecticut Zigarren dem hochwertigen goldig schimmernden Connecticut-Deckblatt aus Ecuador, welches für ein weiches bis cremiges Geschmackserlebnis sorgt. Das Umblatt stammt aus Honduras und verspricht einen angenehm aromatischen Smoke. Das unvergleichliche und komplexe Aroma entstammt der besonderen Einlage, welche aus nicaraguanischen und dominikanischen Seco und Viso Tabaken besteht. Die San Lotano Connecticut Zigarren werden als mild bis mittelstark eingestuft und sind daher sowohl für erfahrene Aficionados als auch für eher unerfahrene Zigarrengenießer eine gute Wahl. Sie waren lange Zeit nur in den USA bekannt, doch mittlerweile können sich auch europäische Gaumen an den herrlichen Aromen erfreuen.

Besondere Auszeichnungen für besondere Zigarren

Alle San Lotano Zigarren wurden vom Cigar Aficionado mit mindestens 90 Punkten bewertet. Durch diese exzellente Bewertung von wahren Zigarrenkennern ist die Qualität der Zigarrenlinie unumstößlich bewiesen worden. Diese besondere Qualität ist kein Zufall, denn dem derzeitigen Geschäftsführer AJ Fernandez der produzierenden Manufaktur liegt das Tabakhandwerk sozusagen im Blut. Seit drei Generationen ist seine Familie im Tabakgeschäft tätig und hat mit AJ nun den ersten Inhaber eines ganz eigenen Unternehmens, der wie sein Vater und Großvater auf hohe Qualitätsstandards achtet.

AJ Fernandez Großvater lernte in seiner Heimatstadt San Luis auf Kuba die Kunst des Tabakanbaus von der Pike auf. Dieses Wissen gab er an seinen Sohn weiter, welcher es wiederum seinen Sohn lehrte. So erlangte AJ Fernandez die wichtigsten Grundlagen schon in seiner Kindheit. Durch umfangreiche Lektionen des Masterblenders Alejandro Robaina konnte er sein Wissen erweitern und verfügt nun über einen großen Wissensschatz. Diesen weiß er auch hervorragend zu nutzen, wie seine begehrten Zigarren, darunter die San Lotano Connecticut, beweisen.

Die unterschiedlichen Varianten der San Lotano Connecticut Zigarren

  • San Lotano Connecticut Robusto (5,5 x 54): Diese mittelstarke nicaraguanische Zigarre erinnert auf Grund ihrer Aromenvielfalt stark an die berühmten kubanischen Zigarren. Die fein würzige Mischung verwöhnt ihren Verkoster mit einem süßlich nussigen und herb erdigen Geschmackserlebnis. Kenner werden auch einen Hauch von Pfeffer ausmachen können. Gegen Ende des Smokes wird der Aficionado von ausgewogenen Röstaromen überrascht.
  • San Lotano Connecticut Toro (6 x 54): Dieses Format besticht durch süßlich nussige, holzige und erdige Aromen während des Smokes. Die ausgewogene Komposition sorgt für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis mit einem besonders langanhaltenden Finish.