Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

3 Artikel

    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Ecuador
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Gras, Heu, Holz, Nuss, Süß
    • 23er Bitte anfragen: service@noblego.de 200,79 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 9,00 €
  • My Father Connecticut Toro

    Ø21,4 L165 Medium
    (1)
    ab 10,50 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Toro
    • Deckblattherkunft Ecuador
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Gras, Heu, Holz, Nuss, Süß
    • 23er Bitte anfragen: service@noblego.de 234,26 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 10,50 €
  • My Father Connecticut Toro Gordo

    Ø23,8 L152 Medium
    (5)
    ab 12,00 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 90 Min oder länger
    • Format Toro Gordo
    • Deckblattherkunft Ecuador
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Gras, Heu, Holz, Nuss, Süß
    • 23er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 267,72 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 12,00 €

3 Artikel

My Father Connecticut Zigarren

Die Zigaren von My Father müssen in Zigarrenkreisen kaum näher erklärt werden. Denn seitdem die Marke gegründet wurde, heimsen die My Father Zigarren Punkte ohne Ende ein, die Fachwelt ist voll des Lobes für die Premium-Zigarren aus Nicaragua. Das kommt nicht von ungefähr, denn schließlich sind hier echte Experten am Werk. So wurde Josè Pepin Garcia erst 2015 vom Cigar Journal für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

My Father Connecticut – Wenn Tradition für Qualität sorgt

Keinem Geringerem als dem Don - Don José Pepin Garcia ist die Zigarrenmarke My Father gewidmet, die von seinem Sohn Jaime Garcia ins Leben gerufen wurde. Dieser hat sich an den Werten des Vaters orientiert und produziert nach alter kubanischer Tradition, zieht die Zigarren jedoch in Nicaragua, im ertragreichen Esteli-Tal. Damit steht der Garcia-Clan in bester Gesellschaft, sind doch viele Tabak-Experten, die im Zuge der kubanischen Revolution das Land verließen, dort gelandet. Kein Wunder, denn die Anbaubedingungen sind denen Kubas nicht unähnlich, so dass nicaraguanische Zigarren beispielsweise für die eher härtere Gangart stehen, jedenfalls in Relation zu den vergleichsweise überwiegend milden Zigarren aus der Dominikanischen Republik.

Shade Grown Tabaco - Schattendasein mit Vorteilen

Mit der Serie My Father Connecticut macht Jaime Garcia jetzt aber einen Schritt in genau deren sanftere Richtung. Denn das Besondere an diesen Zigarren ist, wie es der Name schon verrät, das shade grown Connecticut Deckblatt. Shade Grown, auch bekannt unter dem Namen Tabaco Tapado, bedeutet dabei ganz wörtlich, dass die Tabakblätter im Schatten gezogen werden. Über die Tabakplantage werden hierzu große, segeltuchartige Stoffbahnen gezogen, welche die Tabakblätter vor der direkten Sonneneinstrahlung schützen. Das wirkt sich im Geschmack schlussendlich so aus, dass die shade-grown Tabakblätter deutlich milder sind, sie sind dünner und elastischer, wodurch sie sich besonders gut als Deckblätter verarbeiten lassen. Außerdem sind sie von feiner Textur und von weniger Blattadern durchzogen, als dies bei den Tabakblättern mit direkter Sonneneinstrahlung der Fall ist. Geschmacklich sind sie deutlich milder als Tabakplätter, die in der Sonne Nicaraguas herangewachsen sind.

Das Spannende an der Kombination der nicaraguanischen Tabake mit dem Shade Grown Deckblatt ist die für My Father neue Ausrichtung gen mildere Gefilden. Wobei man bei den Zigarren der Serie My Father Connecticut nicht von wirklich milden Zigarren sprechen sollte, denn sie siedeln sich im mittleren Bereich der Stärkeskala an. Für My Father, sonst bekannt durch überwiegend starke oder auch mal sehr starke Kaliber, ist dies jedoch eine Neuerung. Umso schöner zu sehen, dass die zahmere Gangart dem Traditionsunternehmen scheinbar mühelos gelingt und überzeugen kann. Denn das, was bei den hellen My Father Connecticut Zigarren betont werden muss, ist der wundervolle Spagat zwischen Milde und Aromenkomplexizität. Obwohl die Zigarren sanft dem kubagewöhnten Gaumen schmeicheln, zeichnen sie sich mit einer Aromenentwicklung aus, die Holz, Erde, Heu, Nüsse und eine delikate Süße bereit hält. Stets spannend, nie überfordernd und mit einer feinen Würze eignen sich die My Father Connecticut Zigarren sowohl für erfahrene Raucher als auch für Einsteiger in die Marke.

Nur in ausgesuchten Shops in Deutschland

Außerdem sollte erwähnt werden, dass die begrenzt erhältliche Serie My Father Connecticut nicht überall erhältlich ist, sondern nur in ausgesuchten Shops in Deutschland angeboten wird. Der Tipp ist hier also definitiv: Zeitnah bestellen, probieren, genießen!