Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

1 Artikel

  • Partagás Serie P No. 2

    Ø20 L156 Sehr stark
    (5)
    ab 13,20 €
    • Herkunft Kuba
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Torpedo
    • Deckblattherkunft Kuba
    • Einlage Kuba
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Erdig, Holz, Honig, Pfeffer, Würzig
    • 25er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 320,10 € inkl. 3% Rabatt
    • 10er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 128,04 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 13,20 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

1 Artikel

Partagás Zigarren der Serie P – Krönung einer langjährigen Tradition 

Die kubanischen Zigarren der Partagás Serie P sind eine Bereicherung für jeden Zigarrenliebhaber, der sich an intensiven, abwechslungsreichen Aromen erfreut. Sie sind schnell zu einer beliebten Serie geworden und bieten ein einzigartiges Raucherlebnis, von dem sogar Don Jaime Partagás selbst beeindruckt wäre. 

160 Jahre kubanische Zigarrenkunst

Als Don Jaime Partagás seine gleichnamige Zigarrenmarke 1845 gründete, konnte er nur hoffen, dass seine Zigarren 160 Jahre später noch in aller Munde sein würden. Er kam ursprünglich aus Spanien, sammelte aber schnell Erfahrungen im Tabakgeschäft auf Kuba, bevor er schließlich seine eigene Zigarrenmarke zum Leben erweckte. Nach dem plötzlichen Tod ihres Gründers im Jahre 1861 und schwierigen Zeiten während der Revolution Mitte des 20. Jahrhunderts ist die Marke Partagás heutzutage gefragter denn je. Partagás-Zigarren gehören zu den hochwertigsten und beliebtesten der Welt. So wurden in den 90er Jahren weltweit über 10 Millionen Zigarren im Namen Partagás᾽ hergestellt und das Unternehmen gehört, nach Montecristo, zum zweitgrößten Zigarrenproduzenten weltweit

Im Jahre 2005 feierte die traditionsreiche Partagás Zigarren Manufaktur ihr 160-jähriges Jubiläum. Das bereits sehr umfangreiche Sortiment wurde aus diesem Anlass um eine neue Serie erweitert. In Ergänzung zur traditionellen D-Serie, finden Zigarrenliebhaber mit der Partagás Serie P eine sehr starke Zigarre mit kräftigem Aroma. Während die bereits in den 1930er Jahren eingeführte D Serie auch intensiv im Aroma aber im Short Robusto und  Robusto Format gerollt wird, zeichnet sich die Jubiläumsserie durch ein noch würzigeres Aroma aus. Sie wird im Torpedoformat mit 156 mm Länge und einem Durchmesser von 20 mm  hergestellt. Die Serie E dagegen ist die wohl mildeste Partagás im Sortiment und ideal für Einsteiger.

Partagás Serie P – eine kräftige Ergänzung des Sortiments

Liebhaber dürfen sich bei Zigarren der Partagás Serie P auf ein pfeffrig-würziges Aroma freuen. Sie erhalten ein bis zu 90-minütiges Raucherlebnis vom Feinsten. Ist der Geruch im kalten Zustand noch eher sanft und cremig, so wird er nach dem Anzünden erdiger, ledriger und gewinnt an Intensität.

Diese Zigarre ist nicht wie jede andere: Nimmt man sie aus ihrer traditionellen Massivholzkiste, besticht sie schon optisch mit einem samtigen und gleichmäßigen kubanischen Deckblatt unter der typisch roten Bauchbinde. Zu Anfang des Genusses entfaltet sich eine leicht süßliche Note, fast schon nach Honig und leicht fruchtig schmeckend. Im zweiten und dritten Drittel steigert sich das Aroma zu einer ledrigen, erdig-holzigen Note, wobei sich trotz des kräftigen Aromas keinerlei Spuren von unangenehmer Bitterkeit oder Schärfe in das Geschmackserlebnis mischen.