Die besten Silvester-Zigarren 2013

Das Jahresende steht bald bevor und viele freuen sich schon auf die Nacht, in welcher sie dem alten Jahr bei guten Zigarren Lebewohl sagen. Das Noblego-Team selbstverständlich eingeschlossen. Daher haben wir uns ein paar Gedanken gemacht und für unsere Kunden eine Auswahl der besten Zigarren zu Silvester getroffen.

Firecracker_NL.1Allen voran möchten wir die Firecracker aus dem Hause Dalay erwähnen. Diese Half Corona mit der ungewöhnlich langen Pig-Tail-„Lunte“, die sofort Assoziationen an Böller aufkommen lässt, ist wohl die Motto-Zigarre für Silvester schlechthin. Denn auch ihr Name macht sehr deutlich, dass diese Zigarre am letzten Abend des Jahres besonders gern zum Einsatz kommen würde. Ihr ausgewogenes Bouquet, welches Aromen exotischer Gewürze, gerösteter Nüsse und Töne von Holz sowie grasige Noten bereithält, gefällt für die Dauer einer satten halben Stunde. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier auch.

Erlesene Silvester-Zigarren aus dem Premium-Bereich

Wenn mit einer sehr guten Zigarre das neue Jahr gebührend begrüßt werden soll, dann darf es durchaus auch mal etwas Besonderes sein. Denn der Name Silvesterzigarre sagt es im Grunde schon, hier geht es um etwas Exklusives, das man nur einmal im Jahr begeht. Dementsprechend kann man sich hier selbst etwas gönnen, das für einen Alltagssmoke fast schon zu schade wäre. Wichtig ist natürlich, dass der Aficionado oder die Aficionada sich genügend Zeit und vor allem Muße nimmt, um die Besonderheit der Zigarre auch wirklich genießen zu können. Inmitten des Trubels zu Mitternacht ist zwischen dem Geknalle und den Raketen vielleicht nicht der allerbeste Moment, um eine besondere Vitola zu genießen. Zudem es zu diesem Zeitpunkt auch meistens nach Schwarzpulver riecht. Und wer will sich schon die feinen und edlen Nuancen einer Premiumzigarre durch beißenden Geruch von Knallern & Co vermiesen?

Hier eine kleine Vorauswahl von exklusiven und besonderen Silvester-Zigarren:

Zigarren zu Silvester im Tubo sicher transportieren

Wer Silvester unterwegs ist, für den bieten sich Zigarren im Tubo an. So sind die guten Stücke sicher verstaut und geschützt, aber allzeit einsatzbereit. Wer jedoch mit einer Vitola liebäugelt, die es nicht in der Tubo-Ausführung gibt, für den sind unsere Zigarrenetuis und unsere Tubos die richtige Wahl. Letztere führen wir natürlich in den unterschiedlichsten Ausführungen, vom preiswerten Basic Zigarren Tubo Alu über das Zigarren Etui Angelo Robusto schwarz im edlen Leder-Look bis hin zum hochwertigen Zigarren Tubo aus Chrom. Und wenn es mehr als eine Silvesterzigarre sein soll, dann empfehlen wir unsere Zigarren-Etuis, die 2, 3, 5 oder bis zu 10 Zigarren fassen können oder auch die Reise-Humidore von Xikar. Je nachdem, wie groß Ihr Silvester-Herf denn werden soll.

Bei folgenden Zigarren zu Silvester benötigen Sie aber keine extra Verpackung, denn diese Longfiller kommen bereits im Tubo daher:

Nicht vergessen: Cutter oder Bohrer einstecken

An Feuer und feuerspendenden Menschen wird es zu Silvester wohl kaum fehlen. Achten Sie dennoch darauf, dass ihre Feuerquelle geruchs- und geschmacksneutral ist, ein Benzin-Feuerzeug beispielsweise würde Ihnen nur das Aroma der guten Silvester-Zigarre ruinieren. Wenn sie auf Nummer sicher gehen wollen, ist eine Packung Streichhölzer in der Hosentasche wohl nie verkehrt. An einen Zigarren-Cutter oder einen Bohrer sollten Sie jedoch denken. Vor allem in Gesellschaft von Nicht-Zigarren-Rauchern. Falls der sonstige, vielleicht teurere Cutter nicht unbedingt mitgenommen werden soll, denn so manch einer hat in einer feuchtfröhlichen Partynacht bestimmt schon das ein oder andere „verlegt“, lohnen sich auch günstiger Cutter oder Bohrer. Hier haben wir eine Auswahl von Cuttern (ab 1 Euro) für Sie zusammengestellt:

Noblego_Teaser_Dezember_Cigar_of_the_year_2013_NLWir wünschen Ihnen ein frohes, gesundes und vor allem genussfreudiges neues Jahr 2014. Rutschen Sie gut rein!

Ihr Noblego-Team

Kommentar verfassen