Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

7 Artikel

7 Artikel

Die Willem II Fehlfarben Zigarre - klassischer Genuss für jedermann

Durch das Rauchen einer Zigarre verleihen viele Menschen einer wichtigen Situation die nötige Klasse. Wenn etwa ein besonderes Jubiläum ansteht, eine schwierige Phase hinter ihnen liegt oder einfach nur dieser eine Moment gekommen ist, dem man etwas mehr Klasse verleihen will, ist ein Griff zu einer guten Zigarre in den meisten Fällen das ultimative Symbol des gehobenen Genusses. Doch der Genuss einer Zigarre muss nicht immer automatisch mit großem finanziellen Aufwand verbunden sein. Es ist durchaus möglich, mehreren Momenten die individuelle Klasse zu verleihen oder ganz einfach dem eigenen Stil zu entsprechen, ohne dabei zu viel Geld auszugeben. Die Zigarren und Zigarillos von Willem II erfüllen alle Ansprüche eines Zigarrenrauchers und bringen nicht nur den Genuss nach Hause, sondern eben auch Klasse und Stil.

Willem II Fehlfarben Corona

Selbstverständlich gibt es von Willem II auch Corona Zigarren. Hierbei handelt es sich um das wohl bekannteste Format für Zigarren überhaupt. Eine solche Corona ist etwa 14 cm lang und hat dabei einen Durchmesser von ca. 1,6 cm. Einmal angezündet, bringt die Willem II Fehlfarben Corona ungefähr satte 45 Minuten lang vollen Genuss. Natürlich bestehen die Zigarren zu 100 Prozent aus Tabak. Die besondere Corona Optimum von Willem II hat eine Einlage von verschiedenen Tabaken, etwa aus Brasilien, Italien, Indonesien, den Philippinen oder auch Paraguay. Sowohl das umschließende Umblatt als auch das eigentliche Deckblatt sind aus Besuki auf Java importiert, was der Corona Optimum ihren markanten, leicht würzigen aber keinesfalls zu scharfen Geschmack verleiht. Der Zusatz "Fehlfarben" weist darauf hin, dass die Deckblätter nicht in das für Premiumzigarren zulässige Farbschema passen, weil sie in ihrer farblichen Abstufung zu sehr variieren. Auf den Geschmack hat das jedoch keine Auswirkung.

Willem II Fehlfarben Cigarillos

Zusätzlich gibt es von Willem II auch Cigarillos – als Alternative zur Corona. Die ebenfalls hochwertig verarbeiteten und in einer edlen Holzkiste gelieferten Cigarillos stehen in Sachen Qualität den Willem II Zigarren in nichts nach. Mit dem breiten Angebot von Willem II wird Freunden des Tabaks jeder Wunsch erfüllt. Besonders markant sind die Willem II Fehlfarben. Dabei handelt es sich um Cigarillos, deren Deckblatt fleckig ist, was es so nur bei dieser Marke gibt. Die Cigarillos selbst besitzen die handeslüblichen Maße: Bei einer Länge von ca. 7,3 cm sind sie etwa 8,3 mm dick. Sie lassen sich ebenso genüsslich rauchen, wie die Corona, haben dabei aber einen lieblichen Vanillegeschmack.

Besondere Qualität nach niederländischem Handwerk

Die Marke Willem II wird heute von der weltbekannten Zigarrenfirma  "Arnold André – The Cigar Company" vertrieben. Das Unternehmen wurde bereits 1817 gegründet und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt und vergrößert. Ihren markanten Namen hat die Willem II von ihrem Herkunftsort, den Niederlanden. Ursprünglich war dies der Name einer Tilburger Zigarrenfabrik in Holland. Diese wurde nach Wilhelm II (1792-1849), dem zweiten König der Niederlande und dem Großherzog von Luxemburg, benannt, welcher schließlich in Tilburg starb.

Willem II Fehlfarben Zigarren bei Noblego bestellen

Die Willem II Fehlfarben Corona oder aber die Cigarillos gibt es auch bei Noblego im Shop zu bestellen. Die Zigarren verleihen ausgewählten Augenblicken die nötige Eleganz, ohne dabei den Genuss zu vernachlässigen. Willem II ist eine alte Marke, die mit viel Tradition verbunden ist. Sie spiegelt die niederländische Handwerkskunst des letzten Jahrhunderts wieder und vermittelt ein Gefühl von Achtung und Wertschätzung für geleistete Arbeit.