Dannemann Zigarren

Dannemann Zigarren – eine Verbindung von Tradition und Geschmack

Dannemann-Zigarren, aber auch die Zigarillos aus diesem Hause, blicken nicht nur auf eine lange Tradition zurück, sondern erfreuen auch heute noch den Genießer mit feinsten Rauchwaren. Dannemann hat sich seit seiner Firmengründung zu einem der wichtigsten Zigarren-Produzenten Brasiliens entwickelt und beeindruckt noch heute mit seinen Zigarren vom Zuckerhut.

Eine kurze Geschichte von Herrn Dannemann

Wie schon die Geschichte der Gebrüder Hupmann – Gründer von „H. Upmann“, so begann auch die Geschichte des Gerhard Dannemann in der alten Hansestadt Bremen. Diese für ihren Tabakhandel bekannte Stadt führte den noch jungen Herrn Dannemann bereits früh an das Zigarren-Geschäft heran und so beschloss er 1872, seiner Leidenschaft zu folgen und nach Brasilien auszuwandern. Dort angekommen, begann er auch sogleich in der brasilianischen Kleinstadt São Félix ein Geschäft aufzubauen. Seine unternehmerischen Investitionen wurden vor Ort derart geschätzt, dass er in den folgenden Jahren sogar zum Bürgermeister des Städtchens ernannt wurde. Der Erfolg seiner Unternehmungen ließ nicht lange auf sich warten und so beschäftigte er bereits zwischen 1910 und 1921 über 4000 Mitarbeiter und entwickelte sich zu dem größten und wichtigsten Tabakproduzenten des Landes und einem der wichtigsten Industriellen des Bundeslandes Bahia.

1922 verstarb Gerhard Dannemann unter dem zwischenzeitlich geänderten Namen: Geraldo Dannemann. Nach Fusionen und Konkursen ist heute noch der berühmte Name geblieben und steht weiterhin für hervorragende Zigarren und Zigarillos.

Dannemann – beliebte Zigarillos

Einen besonderen Namen hat sich Dannemann mit der Fertigung seiner vielen verschiedenen Zigarillos gemacht. Einen speziellen Platz haben sich dabei die Dannemann-Moods-Kollektionen erarbeitet. Diese Zigarillos gehören heute wohl zu den beliebtesten auf dem Markt und werden in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten.Dannemann

  • Dannemann Moods
  • Dannemann Moods Filter
  • Dannemann Moods Golden Taste
  • Dannemann Mini Moods
  • Dannemann Moods Silver

Diese Editionen sind je nach Sorte in 5er-, 10er-, 12er- oder auch 20er-Packungen erhältlich und werden alle von dem bekannten Dannemann-Logo auf einer bordeauxroten Schachtel geprägt. Doch erschöpft sich das Angebot im Bereich Zigarillos noch lange nicht bei der Moods-Serie. Darüber hinaus lassen sich noch folgende Varianten bei Dannemann finden:

  • Dannemann Lonja Brasil
  • Dannemann Lonja Sumatra
  • Dannemann Mini Con Filtro
  • Dannemann Speciale Brasil
  • Dannemann Speciale Sumatra
  • Dannemann Speciale Sumatra Gold
  • Dannemann Sweets Filter

Dannemann – beliebte Zigarren

Das Sortiment der Dannemann Zigarren steht dem Angebot an Zigarillos in nichts nach. Auch hier finden sich unterschiedlichste Geschmäcker und Formate, die eine große Auswahl ermöglichen und wohl für jeden Zigarren-Liebhaber auch das passende Angebot bereithalten. Die Dannemann-Zigarren werden je nach Sorten in 3er-, 5er-, 20er-, 25er- oder auch 50er-Packungen angeboten.

  • Dannemann Collofino 60 Brasil (134 x 14,2 mm)
  • Dannemann Collofino 60 Sumatra (131 x 14,2 mm)
  • Dannemann Coronel Brasil (148 x 14 mm)
  • Dannemann Coronel Sumatra (148 x 14 mm)
  • Dannemann Moods Tubos (120 x 11,2 mm)
  • Dannemann Panalito (120 x 10 mm)
  • Dannemann Tubes Brasil (151 x 16,5 mm)
  • Dannemann Tubes Havana (151 x 16,5 mm)
  • Dannemann Tubes Sumatra (151 x 16,5 mm)

Mit diesen feinen Zigarren rundet sich das Angebot aus dem Hause Dannemann ab und macht dem Zusatz neben dem Firmen-Logo alle Ehre: El noble cigarro – eine edle Zigarre!