Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Noblego ist offizieller Habanos Point

Montecristo Zigarren

Montecristo Zigarren – edle kubanische Zigarren

Montecristo zählt zu den jüngsten Marken unter den Havanna-Zigarren aus Kuba. Erst im Jahre 1935 entwickelten Alonso Menendez und Pepe Garcia eine Zigarre mit diesem Namen, der einem der größten Romane der Weltliteratur “Der Graf von Monte Christo” von Alexandre Dumas d. Ä. (Originaltitel: “Le Comte de Monte-Cristo“) entlehnt ist und als beliebte Lektüre in den Zigarrenfabriken galt. Aufgrund der verschiedenen Schreibweisen des populären Abenteuerromans kommt es hin und wieder zu Verwechslungen mit dem eigentlichen Markennamen Montecristo, so werden die delikaten Kubaner zuweilen fälschlicherweise als Monte Christo oder Christo Zigarren bezeichnet.

Gegen Ende des Jahres 2013 wurde den Montecristo Zigarren eine ganz besondere Ehre zuteil. Die Montecristo No.2, im wunderschönen Torpedoformat, wurde vom Cigar Aficionado Magazin zur Zigarre des Jahres 2013 gewählt. Vier Jahre später heimste dieselbe Zigarre im Rahmen der Cigar Trophy des renommierten Fachmagazins Cigar Journal, den Titel in der Kategorie „Beste kubanische Zigarre 2017“ ein. Das beweist die gleichbleibend eindrucksvolle Qualität der Montecristo Zigarren, deren geheimnisvoll ausgewogene Blends seit Bestehen der Marke jedem Zigarrenfreund glückliche und zufriedenstellende Genussmomente bescheren. 

Montecristo Zigarren

Zigarren von Montecristo – eine fortwährende Erfolgsgeschichte

Nach Entstehung der Marke Montecristo konnte Alonso Menendez schon innerhalb kürzester Zeit sehr große Erfolge verbuchen. Im Jahr 1937 erwarb er die damals gescheiterte Zigarrenfabrik von H. Upmann, die fortan als Produktionsstätte der feinen Zigarren von Montecristo galt.

Wenn man das kunstvoll gestaltete Logo der Montecristo Zigarren einmal genauer betrachtet, kann man darauf sechs zu einem Dreieck gekreuzte Degen erkennen, die eine Lilienblüte umschließen. Entworfen von John Hunter Morris, einem früheren britischen Importeur der Montecristos, ziert es bis heute die Kisten und anderen Verpackungen der beliebten Habanos. Auf den Bauchbinden der leckeren Kubaner prangt nur die besagte „Fleur de Lis“. In den Anfangszeiten wurden die Montecristos auch mit verschiedenen Bauchbinden versehen und präsentiert.

Das Ur-Sortiment der beliebten kubanischen Zigarren bilden die Montecristo No.1 bis No.5. Die Montecristo No.1 wurde sogar schon Ende der der 1940er Jahre, im für damalige Verhältnisse sehr innovativen Aluminium-Tubo angeboten. Ganz besondere Berühmtheit erlangte die Montecristo No.5, eine kräftige Petit Corona, die dem weltbekannten Mitanführer der Rebellenarmee der Kubanischen Revolution Che Guevara als Lieblingszigarre gereichte. Sie können sich sicher leicht vorstellen, dass dieser Umstand zu einem noch größeren Bekanntheitsgrad der Marke führte. Die Montecristo Joyita, wurde 1969 auf den Markt gebracht. Eine mittelkräftige Small Panatela von erlesenem Geschmack, welche die kleinste Zigarre des Montecristo Sortiments darstellt. Auch heute noch halten Zigarrenraucher und Kenner der Branche die Montecristos für die besten Zigarren der Welt und machen sie nicht selten zum Maßstab für die Beurteilung anderer Premiummarken. Viele der Montecristo Zigarren sind für ihre immense Stärke bekannt. Die edle Zigarrenmarke bietet mitunter die stärksten kubanischen Zigarren, die überhaupt auf dem Markt sind.     

Perfekter Tabak – perfekte Verarbeitung

Montecristo Zigarren sind allesamt Longfiller mit ganzen Tabakblättern als Füllung, sie werden ausschließlich von Hand hergestellt – im Spanischen totalmente a mano, tripa larga genannt. Die perfekt ausgewogenen Montecristo Zigarren bestehen aus erlesenen Blättern aus der Heimat des besten Tabaks der Welt. Es handelt sich um die Region Vuelta Abajo im Südwesten Kubas. Aber sogar hier bringt nur ein kleiner Teil der Anbaufläche die besondere Qualität hervor, die für die Tabake der geschmackvollen Habanos verwendet werden können. Die Vuelta Abajo ist von zahlreichen unterirdischen Bächen durchzogen, was die Pflanzenwurzeln zwingt, in Richtung des Wassers zu wachsen. Auf dem Weg dahin durchqueren sie unterschiedliche mineralische Böden, die ihren ganz speziellen, alchemistischen Beitrag zu den Inhaltsstoffen der Tabakblätter leisten. Die Qualität dieser Tabake gilt weltweit als einzigartig und prägt den besonderen Geschmack aller kubanischen Zigarren. Dazu kommen die traditionellen Weiterverarbeitungs- und Fermentationsprozesse, die auf Kuba seit Jahrhunderten bewährte Anwendung in der Herstellung von Zigarren finden.   

Montecristo Zigarren – erlesene Habanos zu angemessenen Preisen

Die handgerollten Montecristo Zigarren sind reich, vollmundig und sehr ausgeprägt im Geschmack. Sie sind mit saftigen Aromen, reichlich Röstnoten und einer fruchtig-süßen Note zu charakterisieren und können als Klassiker unter den kubanischen Zigarren bezeichnet werden. Dass man bei Montecristo nicht auf der Stelle tritt und sich auf den Erfolgen der Vergangenheit ausruht, beweist die seit Mai 2009 in Deutschland verfügbare Montecristo Open Serie mit den schmackhaften Formaten:

  • Montecristo Open Eagle (Robusto Extra)

  • Montecristo Open Master (Robusto)

  • Montecristo Open Regata (Piramide)

  • Montecristo Open Junior (Short Panetela)

Diese sollen vor allem ein jüngeres Publikum sowie Kuba-Einsteiger ansprechen und sich ebenfalls an Genießer richten, die bisher auf weniger kräftige Marken gesetzt haben. Die Tabakmischungen der Montecristo Open Reihe sind daher milder als die der klassischen Montecristo No.1 - No.5 Serie. Sie besitzen eine zusätzliche, in grünen und goldenen Farben gehaltene Bauchbinde, die mit dem Namen des jeweiligen Formats versehen ist.

Preislich sind die Montecristos völlig fair bewertet, vor allem wenn man bedenkt, dass es sich hier um absolute Premiumzigarren aus Kuba handelt. So zahlt man für die kleinste Montecristo Zigarre, die Joyita, einzeln 6,40 Euro und für eine der größten Zigarren im Montecristo Sortiment, die statthafte Double Edmundo, 14 Euro. Original Habanos zu Preisen, die durchaus vertretbar sind, wenn man davon ausgeht, wie beliebt die Montecristo Zigarren weltweit sind.

Montecristo Zigarren im Noblego-Shop kaufen

Wenn Sie bisher noch keine der herausragenden Zigarren von Montecristo probiert haben, können Sie sich zu den einzelnen Produkten aus dem Hause Montecristo in unserem Online-Shop vertraut machen. Wir führen das gesamte Sortiment des Habanos Spezialisten, welches neben den erlesenen Premiumzigarren ebenfalls leckere Zigarillos für den anspruchsvollen Tabakgenuss zwischendurch beinhaltet. In jedem Fall vermitteln Ihnen die Montecristo Zigarren den authentischen Geschmack kubanischer Zigarrenkunst und schenken Ihnen nachhaltigen Zigarrengenuss auf allerhöchstem Niveau.