Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €
 

In aufsteigender Reihenfolge   ( 1 Artikel )
pro Seite

Grimm & Triepel Kruse Kautabak - Aromatischer Geschmack durch traditionelle Rezepte

Die Firma Grimm & Triepel Kruse Kautabak ist die einzige Kautabakfirma Deutschlands. Sie produziert auf charmante Weise wie zu alten Zeiten. Ihre jüngste Maschine stammt aus den 1950ern, alle anderen verwendeten Maschinen sind sogar noch älter. So produzieren sie Kautabak auf traditionelle Weise nach alten Rezepten. Seit Jahrzehnten können sich ihre Kunden auf gleichbleibenden Geschmack verlassen. Kautabak ist insofern äußerst praktisch, da das Rauchen von Tabakwaren heutzutage in der Öffentlichkeit zunehmend eingeschränkt wird. Dagegen ist Kautabak unauffällig und kann zu jeder Gelegenheit genossen werden. Man schiebt ihn einfach in die Wange und genießt den Geschmack sowie das belebende Gefühl.

Deutsche Tradition bei Grimm & Triepel Kruse Kautabak

Kautabak ist und war besonders bei Seefahrern und  Bergleuten beliebt. Sie durften an ihren Arbeitsplätzen verständlicherweise kein Feuer entzünden. Um trotzdem nicht auf den geliebten Tabakgeschmack verzichten zu müssen, nahmen sie gerne den praktischen Kautabak der Firma Grimm & Triepel. Bereits 1849 gründete Theodor Grimm eine Fabrik für verschiedenste Tabakwaren, 1958 stieg Adolf Triepel mit ins Geschäft ein. Da Theodor keine Erben hatte, verkaufte er sein Unternehmen schließlich 1881 an Otto Kruse. Dieser war ebenfalls Tabakliebhaber und erweiterte das Unternehmen, sodass er vor dem Zweiten Weltkrieg bis zu 1800 Mitarbeiter beschäftigen konnte. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Kruse zwar zunächst enteignet, siedelte aber um und eröffnete in Werra eine neue kleine Kautabakfabrik. Trotz des Einbruchs der Kautabakindustrie, hielt sich Kruses Firma dank ihrer Stammkunden und gleichbleibender Qualität über Wasser. Heute produziert sie zwar nur noch kleine Mengen, ist aber durch Handarbeit und jahrelange Tradition eine Bereicherung für den Tabakmarkt in Deutschland.

Beste Kentucky-Tabake praktisch als Kautabak

Kautabak von Grimm und Triepel wird aus den besten Kentucky Tabaken hergestellt. Eine besondere Mischung sorgt für den beliebten Geschmack. Das Grundprodukt wir durch das Einlegen in verschiedene Soßen aromatisiert. Die Soßen enthalten beispielsweise Rum, Fruchtessenzen, Honig aber auch Lakritz oder Menthol. Grimm & Triepel Kruse Kautabak gibt es in verschiedenen Varianten, sowohl in Schneckenform als auch praktisch verpackt in Kisten als kleine Stückchen. Der Kautabakfreund hat die Auswahl zwischen dicken und dünnen Tabakstücken, je nachdem wie intensiv das Geschmackserlebnis sein und wie lange es anhalten soll. Verpackt ist das Ganze in kleinen Pappschachteln, die sich leicht in jede Tasche stecken lassen. Gerade in Zeiten immer strengerer Nichtraucherschutzgesetze wird Kautabak wieder zu einer ernstzunehmenden Alternative. Probieren Sie es aus!