In aufsteigender Reihenfolge   ( 22 Artikel )
pro Seite

Arturo Fuente Zigarren

Exklusive Arturo Fuente Zigarren – seit über 100 Jahren ein Genuss

Die Zigarren der Marke Arturo Fuente werden seit über 100 Jahren per Hand hergestellt. Das Familienunternehmen musste zwar einige Rückschläge einstecken, hat sich aber immer wieder behaupten können und ist inzwischen eine der weltweit bekanntesten Marken für Luxuszigarren.

Die meisten Zigarren von Arturo Fuente sind Longfiller – die unterschiedlichen Serien unterscheiden sich stark voneinander, da die Marke vier unterschiedliche Tabaksorten als Einlage verwendet. Je nach Zusammensetzung dieser sich in Farbe und Stärke deutlich unterscheidenden Tabake kann das Endprodukt ein süßlich-mildes aber auch würzig-starkes Aroma haben. In jedem Fall stehen die Zigarren aus der Dominikanischen Republik für hervorragende Qualität und werden von Kennern in der ganzen Welt geschätzt.

Eine kleine Unternehmensgeschichte

Der kubanische Immigrant Arturo Fuente gründete 1912 seine Firma A. Fuente & Co. im floridianischen West Tampa. Er war damals 24 Jahre alt und importierte kubanischen Tabak, den er zu hochwertigen Zigarren verarbeitete. 1924 hatte Fuente bereits 500 Angestellte, die in Handarbeit Zigarren für seine Firma rollten. Doch in diesem Jahr brach ein Feuer aus, welches das gesamte Gebäude inklusive sämtlicher Tabakvorräte niederbrannte.

Erst 22 Jahre später, als die große Depression und der Zweite Weltkrieg vorüber waren, begann Arturo Fuente erneut mit dem Aufbau seiner Zigarrenmanufaktur. Hierfür stellte er ein paar Tische in seine Garage und begann mit seiner Familie ganz von vorn, den Betrieb aufzubauen. Arturo und seine Frau rollten den ganzen Tag lang Zigarren, ihre Söhne Carlos und Arturo Oscar halfen nach der Schule fleißig mit. Unterstützt wurde die Familie durch einige Torcedores in Teilzeit. In den 40er und 50er Jahren lief das Zigarrengeschäft noch eher schleppend, weshalb Fuente und seine Frau beide nebenbei arbeiten mussten, um über die Runden zu kommen.

In den 50er Jahren hatte sich das Unternehmen lokal etabliert und verkaufte seine Zigarren in Tampa – das Wachstum ging aber nur schleppend voran. 1958 übernahm der jüngere Sohn Carlos den Betrieb, der zwar nur wenige Tausend Zigarren pro Jahr fertigte, dafür aber schwarze Zahlen schrieb. Arturo Fuente verkaufte seinem Sohn die Firma für einen Dollar. Die folgenden politischen Ereignisse sollten den kleinen lokalen Betrieb mit einigen Umwegen zu einem weltbekannten Konzern machen.

Als 1962 das Handelsembargo gegen Kuba verhängt wurde, musste die Zigarrenindustrie neue Tabake aus anderen Ländern ausprobieren. Carlos Fuente knüpfte Kontakte in Nicaragua und begann bald darauf, im Esteli-Tal zu produzieren. Doch als wäre ein Brand in der Geschichte des Unternehmens noch nicht genug, wurde die Zigarrenfabrik der Fuentes 1979 erneut niedergebrannt, dieses Mal im Zuge der nicaraguanischen Revolution.

So eröffnete die Firma Arturo Fuente ein drittes Mal. Das neue Werk wurde in Santiago in der Dominikanischen Republik erbaut, wo es bis heute besteht. In dieser Zeit wurden auch erste Exporte getätigt und die ersten eigenen Tabakplantagen angelegt – seitdem werden in Arturo Fuente Zigarren auch eigene Tabake, vor allem für die Deckblätter, verarbeitet. Das Handelsembargo gegen Kuba erwies sich seither als sehr nützlich für die dominikanischen Zigarren, die vor allem in den USA rasant steigende Umsätze verzeichnen konnten. Heute produziert das Unternehmen von Carlos Fuente Senior und Carlos Fuente Junior mehr als 30 Millionen Zigarren pro Jahr und gehört zu den renommiertesten Zigarrenmarken, die nach wie vor alles in Handarbeit herstellen.

Arturo Fuente Zigarren

Arturo Fuente bei Noblego.de

Die raffinierten Zigarren aus dem Hause Arturo Fuente dürfen natürlich auch in unserem Shop nicht fehlen. Hier finden Sie zum Beispiel die königliche Arturo Fuente Chateau Fuente King T Tubo mit imposantem Format und würzigem Aroma. Auch die eher kleine Arturo Fuente Petit Corona ist in unserem Shop zu finden und verspricht einen kleinen Moment des großen Genusses.

Diese und viele andere Exemplare bekommen Sie auf Noblego.de. Die Zigarrenpakete aus dem Hause Fuente sind übrigens alle so konstruiert, dass die Zigarren während des Exports möglichst lange frisch bleiben und ihren Feuchtigkeitsgehalt beibehalten. So wird maximaler Genuss zu jeder Zeit garantiert.