Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Personales Zigarren – Kräftige Zigarren aus der Dominikanischen Republik

Personales Zigarren sind dominikanische Longfiller Zigarren. Vielleicht kennen einige Zigarrenliebhaber sie noch unter dem Namen Particulares. Sie bieten einen kräftigen Geschmack zu einem alltagstauglichen Preis. Als Einlage enthalten sie Domingo Piloto Cubano und Nicaragua Cuban Seed. Diese Tabake werden in der Dominikanischen Republik und Nicaragua angebaut, haben aber kubanische Wurzeln. Das Umblatt ist ebenfalls ein Domingo Piloto Cubano. Das Deckblatt variiert je nach Serie. 

Charles Fairmorn liefert Qualität aus Tradition

Personales Zigarren werden in der Manufaktur Charles Fairmorn gefertigt. Der Hauptsitz dieser 1972 in den USA gegründeten Firma befindet sich seit 1978 in Deutschland. Da in den 80er Jahren die Nachfrage nach Tabakerzeugnissen in den USA signifikant zurückging, wurde die Firma dort geschlossen und die Geschicke des Unternehmens stattdessen von Deutschland aus geführt. Zigarren dieser Firma werden von Deutschland aus organisiert und in der ganzen Welt vertrieben. So sind sie beispielsweise in Finnland, Russland, den USA und auch Neuseeland erhältlich. Der 1996 gestartete Aufschwung des Zigarrengeschäfts in Deutschland kam dem Unternehmen natürlich auch zu Gute. Seit 2001 produziert Charles Fairmorn in Santiago de los Caballeros in der Dominikanischen Republik. Den Leitspruch Charles Fairmorns kann man in jeder unter diesem Label produzierten Zigarre schmecken: „Quality by Tradition“, also Qualität durch Tradition macht deutlich, dass Qualität höchste Priorität bei der Tabak- und Zigarrenproduktion hat.

Personales Ligero Corojo – Premiumzigarren für Liebhaber

Eine verbreitete Serie dieser Marke ist die Personales Ligero Corojo. Sie ist ideal für Liebhaber kräftiger Zigarren, da sie durch ihre Ligero Einlage besonders aromatisch im Geschmack ist. Bereits der Name dieser Serie beschreibt genau, was den Aficionado erwartet: Ligero Tabake abgerundet durch ein feines Corojo Deckblatt. Zudem gibt es auch diese Zigarren in verschiedenen Formaten. Während die Personales Ligero Corojo Short Robusto zwar relativ kurz ist, aber einen stattliches Ringmaß von 54 hat, ist das Format Corona mit 127 mm etwas länger und bei einem Ringmaß von 44 deutlich dünner. Ein Mittel zwischen beiden ist wohl die Personales Ligero Corojo Robusto mit einer Länge von 127 mm bei einem Ringmaß von 54. Zigarren dieser Serie sind aromatisch und passen mit ihren starken Geschmack gut zu einer Tasse Kaffee, idealerweise als Abschluss nach einem üppigen Mahl. Das Raucherlebnis mit gleichmäßigem Abbrand schmeckt nach Kaffee und Kakao. Im Hintergrund spielen zudem erdige Nuancen mit Nuss- und Röstaromen eine Rolle. Besonders die kleineren Zigarren entwickeln ihren Geschmack schnell und ohne Umschweife. Probieren Sie selbst!