Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Noblego ist offizieller Habanos Point

Cohiba Siglo Línea 1492 – eine Zigarre mit Tradition  

Fragt man nach einer bekannten Zigarrenlinie, dann ist die meistgehörte Antwort wohl: Cohiba. Die kubanische Marke hat sich als eine der exklusivsten - wenn nicht sogar die exklusivste – Zigarrenmarken weltweit einen Namen gemacht. Neue Linien wie die Cohiba Línea 1492 sind dabei immer wieder das Tüpfelchen auf dem i. Dabei ist die Cohiba mehr aus einem Zufall heraus geboren. Den Erzählungen nach soll der damalige Leibwächter Fidel Castros diesem eine Zigarre des Herstellers Eduardo Rivera angeboten haben. Castro war derart angetan vom aromatischen Geschmack des Produktes, dass er die Zigarren in größeren Mengen für sich produzieren ließ und sie zu besonderen (Staats-)Anlässen reichte. Auf dem freien Markt war die „Cohiba“, wie man sie später nannte, jedoch nicht zu bekommen. Erst im Jahre 1982 wurden die Cohibas für den Markt freigegeben und sind seither die führende Zigarrenmarke, wenn es um den ganz speziellen Luxus geht.

Eine Neuentdeckung des besonderen Geschmacks

Die Cohiba Línea 1492 sind Zigarren aus der Sonderlinie zum 500jährigen Jubiläum der Entdeckung der „neuen Welt“. 1992 herausgebracht, erfreut sie sich immer noch großer Beliebtheit. Ihren ganz besonderen Geschmack verdanken die Cohibas einem einmaligen Selektionsprozess, bei dem nur allerbeste Ware ihren Weg in die Hände der Torcedores – der Zigarrenroller – findet. Für die Cohiba Siglo Línea 1492 Zigarren werden ausgewählte Tabakblätter aus dem besten Anbaugebiet Kubas, der Provinz Vuelta Abajo verwendet. In den Gebieten San Juan y Martínez und San Luis werden die Blätter geerntet, die dann einen speziellen dreifachen Fermentierungsprozess durchlaufen, bevor sie verarbeitet werden. Die dreifache statt der üblichen zweifachen Fermentierung macht den Tabak besonders aromatisch. Nach den Worten des Hauses Cohiba bekommt man diesen einzigartigen Geschmack nur bei dieser Marke – und der Erfolg gibt ihnen Recht.

Intensive Aromen Kubas in der Cohiba Línea 1492

Im Falle der Cohiba Línea 1492 Zigarre entsteht auf diese Weise ein Zigarre mit einem angenehm würzig milden Aroma, das auch für Einsteiger ideal ist. Feine Röstaromen und das fruchtige Kuba sind hier ebenso zu schmecken wie eine angenehme Schärfe. Dezente Geschmacksnuancen, die sich während des Rauchens von einem fruchtig süßen Aroma bis hin zu einer pfeffrigen Schärfe entfalten, sind die Charakteristika dieses kubanischen Highlights.

Neben dem einzigartigen Geschmack sind Abbrand und Zugverhalten der Cohiba Línea 1492 Zigarren kritiklos zu genießen. Diese Linie macht dem Hause Cohiba alle Ehre und zeugt von dessen hohem Qualitätsanspruch und dem Erhalt feinster kubanischer Tabakkultur. Wer eine solche Zigarre gebührend genießen möchte, sollte sich ausreichend Zeit nehmen, um das Vergnügen ganz nach kubanischer Manier zu pflegen und alles Unwichtigere getrost auf „mañana“ zu verschieben.