Dunhill Pfeifentabak

Ja zu Dunhill Pfeifentabak = Ja zur Qualität = Ja zum Genuss

Der Verkauf dieser hochwertigen Pfeifentabake begann bereits im Sommer des Jahres 1907 im noblen Stadtteil St. James in London. Später stieg Mr. Dunhill selbst in die Produktion der Tabake ein. Bis heute genügt er immer noch den hohen Qualitätsansprüchen die damals von Alfred Dunhill festgesetzt wurden. Dieser eröffnete zunächst ein Tabakgeschäft in London. 1910 begann er mit der Herstellung von Tabakspfeifen. Bekannt wurde das Geschäft vor allem durch Dunhills selbst gemischte Tabake, deren Zusammensetzungen er an den Geschmack jedes einzelnen Kunden anpasste.  Er legte damit den Grundstein zu einem Unternehmen, das sich immer der Vermarktung edler Accessoires und Genussmittel verpflichtet fühlte.

Alle Produkte von Dunhill werden durch die Liebe zum Detail gekennzeichnet. Sie sprechen dabei einen Kundenkreis mit gehobenen Ansprüchen an. Bereits im Jahr 1921 erkannte das englische Königshaus die Qualität des Dunhill Tabaks und ist bis heute Stammkunde Dunhills geblieben.

Die Mischung macht´s

Traditionell basiert der Tabak auf Mixturen traditioneller englischer Tabake. Der Dunhill Pfeifentabak wird mit feinem Virginia, Latakia-Tabak sowie Louisiana-Blattgut und Orient-Tabaken veredelt. Das Aroma entfaltet sich mild und kräftig im Mund. Der Geruch des Dunhill Pfeifentabaks erinnert ein wenig an getrocknetes Obst. Der Tabak ist rein und ohne weitere Zusätze oder Aromastoffe. Dies hebt ihn aus der Masse der anderen Tabake heraus. Der Geschmack des Tabaks steht immer im Vordergrund, die Würze kann jederzeit gespürt werden. Die Süße bleibt dezent im Hintergrund und beim Rauchen können vor allem die vielen verschiedenen Nuancen der einzelnen Tabaksorten geschmeckt werden. Manchmal kommen grasige Aromen zum Vorschein, später rückt Virginia oder der dominante Perique in den Vordergrund. Genau diese Geschmacksnuancen verleihen dem Dunhill Pfeifentabak seine Einzigartigkeit.

Der charakteristische Geschmack des Dunhill Pfeifentabaks lässt dessen Verkostung zu einem wahren Genuss werden. Dies haben Pfeifenraucher in vielen Jahrzehnten erkannt. Und genau deshalb ist der Dunhill Pfeifentabak zu dem geworden, was er heute ist - ein weltweit beliebtes Produkt von hoher Qualität.