Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

3 Artikel

3 Artikel

Don Pepin Fernandez Mendoza-Zigarren – ein gemeinsamer Auftritt edler Zigarren-Marken

Fernandez Mendoza-Zigarren versammeln einige der besten Premium-Zigarren, die in den letzten Jahren neu auf den Markt kamen, unter einer gemeinsamen Label-Bezeichnung. Insgesamt sind es fünf verschiedene Marken, die speziell für Deutschland in einem Angebot zusammengefasst werden: „My Father“, „Jamie Garcia“, „Don Pepin Garcia“, „Tatuaje“ und „La Reloba“. Sie sind alle verbunden mit dem Namen Don José „Pepin“ Garcia, dem wahrscheinlich weltweit besten Master Blender für hochwertige Zigarren. In seinen Kreationen verbindet sich ein erlesener und überraschender Rauchgenuss mit hochwertigen Tabaken und einer perfekten Verarbeitung. Seine Zigarren gehören zu den interessantesten Neuschöpfungen der letzten Jahre. Bei Fernandez Mendoza lassen sich Zigarren entdecken, die sich an Zigarreneinsteiger und erfahrene Raucher gleichermaßen wenden.

Don Pepin Garcia und Fernandez Mendoza – Zigarren für den deutschen Markt

Die Zigarren-Marken, die Jorge Alberto Fernandez Mendoza unter seinem eigenen Label-Namen zusammenführt, sind einzigartige Kreationen, denen der Federstrich ihres Erschaffers, dem bekannten Master Blender Don Pepin Garcia, unverwechselbar in die Komposition eingewoben ist. Er begann seine Karriere im Tabakgeschäft auf Kuba, wo er fast 40 Jahre lang für die „Félix-Rodriguez-Export-Zigarren-Fabrik in Báez arbeitete. Hier erwarb er seine umfassenden Kenntnisse in der Herstellung von Zigarren aller Größen und Formate, die er bis zur Perfektion ausbildete. Garcia ist einer der wenigen Zigarrenroller, die es bis zur Stufe 8 (Meister) brachten. Später entwickelte und kreierte Don Pepin auf dieser Grundlage neue Blends für kubanische Zigarren. Im Jahr 2001 verließ er Kuba, zuerst in Richtung Nicaragua, später ließ er sich in Miami, Florida nieder. Hier gründete er das Unternehmen „El Rey de los Habanos“, in dem Garcias eigene Zigarren-Marken nach den Vorgaben des Master Blenders hergestellt werden.

Fernandez Mendoza vertreibt die Zigarren von Don Pepin Garcia in Deutschland bislang unter seinem eigenen Namen. Ein Brühler Geschäftsmann, der sich im Import und Export betätigt, besaß als einziger die Lizenz, Garcias Zigarren in Deutschland anzubieten. Nun arbeitet Fernandez Mendoza in Fragen des Vertriebs und der Logistik mit dem Lübecker Unternehmen Charles Fairmorn zusammen. Diese besitzt selbst einen guten Ruf in der Herstellung und im Verkauf hochwertiger Zigarren, vor allem durch die eigenen Marken wie „Belmore“ oder „Santa Cruz“. Deshalb kann sich der gebürtige Kubaner stärker auf die Vermarktung seiner Zigarren-Linien konzentrieren. Für Fernandez Mendoza ist jede Zigarre etwas Besonderes, die unverzichtbar zum alltäglichen Leben gehört. Seine Aufgabe für die nächsten Jahre sieht er darin, Zigarren aus den hervorragenden Tabaksorten Nicaraguas bekannter zu machen – ein Ziel, das Fernandez Mendoza uneingeschränkt mit Don Pepin Garcia teilt.

Fernandez Mendoza – Zigarren zum Entdecken

Fernandez Mendoza-Zigarren beinhalten Zigarren der Marken „My Father“, „Jamie Garcia“, „Don Pepin Garcia“, „Tatuaje“ und „La Reloba“. Alle Zigarren sind handgerollte Longfiller, bei denen nur exzellente Tabake der besten Anbaugebiete Nicaraguas verwendet werden. Am beliebtesten ist das von Fernandez Mendoza produzierte Zigarren-Bundle „Robusto“, das eine Zigarre dieses Formats jeder Marke enthält. So lassen sich gut die unterschiedlichen Stärken und Geschmacksrichtungen der enthaltenen Zigarren vergleichen. Während die „My Father“-Robusto beispielsweise einen eher starken Geschmack aufweist, tendiert das gleiche Format bei „Jaime Garcia“ mehr in Richtung Würze bei einem nur mittelstarken Aroma. Die Zigarre von „Don Pepin Garcia“ ist von Beginn an sehr stark und nimmt mit zunehmendem Raucher sogar noch an Stärke zu. Die Robusto aus dem Hause „Tatuaje“ bietet demgegenüber schon ein fast mildes Aroma, das eine süße Note von Beginn an mitbringt. Auch die „La Reloba“-Zigarre ist als eher mittelstark anzusehen. Diese Sammlung Zigarren von Fernandez Mendoza wird ergänzt durch ein Bundle mit Toros derselben Marken. Beide Kollektionen richten sich sowohl an passionierte Raucher, die die hervorragenden Zigarren von Don Pepin Garcia und seiner Familie kennen lernen und sich einen Überblick über die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Aromen verschaffen möchten.