Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

3 Artikel

    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Half Corona
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Holz, Leder, Schokolade
    • 50er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 218,25 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 4,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Flor Real H 2000 Aged Robusto

    Ø20,6 L127 Medium
    (1)
    ab 5,80 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Indonesien
    • Form Rund
    • Aroma Holz, Kaffee, Kakao, Leder
    • 25er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 140,65 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 5,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Short Robusto
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Holz, Kaffee, Kakao, Leder
    • 25er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 133,38 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 5,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

3 Artikel

Flor Real – Die königliche Blume unter den Zigarren

Die Flor Real Zigarren gelten im europäischen Raum zumeist als Erzeugnisse einer recht junge Marke. Dabei gibt es die Flor Real, was so viel bedeutet wie „wahre, königliche“ oder „prächtige Blume“, bereits seit den 1970er Jahren. Allerdings waren die Zigarren aus Nicaragua zunächst nur in Zentralamerika zu bekommen. Durch den Aficionado und Unternehmer Kurt Brandt sind sie erst im Jahr 2001 in Deutschland bekannt geworden. Seitdem erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit unter Zigarrenliebhabern.

Flor Real auf Noblego.de

Hinter den Flor Real Zigarren: Aficionado Kurt-Joachim Brandt

Der Name Kurt Brandt mag dabei aus anderem Kontext bekannt sein, ist er doch für die Isthmus-Zigarren sowie für APR Cigars (Armando Pereda Robaina) verantwortlich. Und auch die Zigarrenmarke Sueños, ursprünglich Zigarren aus Costa Rica, die aber heute in Esteli in Nicaragua gefertigt werden, gehen auf das Konto von Kurt Brandt. Die Geschichte Brandts liest sich dabei wie eine moderne Liebesgeschichte an Zentralamerika. Denn Brand war nach einer Reise durch Costa Rica dermaßen begeistert von dem Land und der lokalen Tabakkultur, dass er sogar dorthin auswanderte. Schnell nahm ihn das Naturprodukt Zigarre gefangen, dessen Geruch, Haptik und Geschmack den Aficionado vor Ort dazu bewegte, die einzigartigen Tabake der Region auch in seine ursprüngliche Heimat Europa zu bringen. So bauten sich nach und nach Vertriebsstrukturen auf, die auch die fruchtbare Zusammenarbeit mit Claudio Pintor Senior und Claudio Pintor Junior, Tobias Aichele, Zigarren-Experte Siegfried Schäuble oder Nestor Plasencia ergaben. Man merkt, hier arbeiten verschiedene Größen der Szene zusammen und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Duftende Noten von Kaffee, Kakaobohnen und Schokolade: Flor Real

Flor Real Zigarren verfügen über eine vollmundige Aromenmischung. Bei einer eher dezenten Würze sind es vor allem die Aromen von zartschmelzenden Kakaobohnen, einer duftenden Kaffeenote und Aromen von Erde, Leder und Holz, die zuweilen an kubanische Zigarren erinnern dürften. Allerdings ist der Stärkegrad hier eher als leicht bis mittelkräftig einzuordnen, sodass die Flor Real Zigarren auch für Einsteiger gut geeignet sind. Und auch als Vormittagssmoke eignen sich die verschiedenen Vitolas der Marke, die allesamt handgerollt werden, bestens. Die Fermentation der Longfiller ist eine natürliche. Das bedeutet, dass keine besondere Hitze oder künstlich veränderte Druckbedingungen auf die Tabakblätter einwirken, auch enthalten die guten Stumpen keine Zusatz-, Aromen- oder Farbstoffe. Die verwendeten Tabake stammen dabei aus Nicaragua und dem ehemaligen Sitz der Marke, Costa Rica. Als Deckblätter werden häufig Tabake mit Kuba-Bezug verwendet, so kommen hier Habano Maduro oder H2000-er Tabake zum Einsatz, was die Aromenstruktur dann auch erklären dürfte. Alles in allem bieten die Flor Real Zigarren einen geschmeidigen, reichhaltigen Geschmack, der sehr harmonisch und ausbalanciert, aber dennoch charaktervoll bleibt. Absolute Empfehlung.