Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

8 Artikel

  • Nub Cigar Sampler

    L100 Stark
    69,84 € (8er)
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Sampler
    • Deckblattherkunft Ecuador, Connecticut River Valley
    • Einlage Brasilien, Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua
    • Aroma Cremig, Erdig, Fruchtig, Gewürze, Kaffee, Nuss, Pfeffer, Röstaromen, Schokolade, Zartbitter, Zedernholz
    • 8er Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 69,84 € inkl. 3% Rabatt
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Nub 460 Connecticut

    Ø24 L102 Medium
    ab 8,70 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto Gordo
    • Deckblattherkunft Connecticut River Valley
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • 24er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 202,54 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 8,70 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Nub Cain 460 Maduro

    Ø24 L102 Sehr stark
    ab 8,80 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Short Robusto
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Erdig, Holz, Kaffee, Kakao, Röstaromen, Würzig, Zartbitter
    • 24er Bitte anfragen: service@noblego.de 204,86 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 8,80 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto Gordo
    • Deckblattherkunft Kamerun
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Gras, Holz, Kaffee, Nuss, Süß
    • 12er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 103,60 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 8,90 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Nub Cameroon 460

    Ø24 L102 Mild
    (1)
    ab 7,90 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto Gordo
    • Deckblattherkunft Kamerun
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Gras, Holz, Kaffee, Nuss, Süß
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 183,91 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 7,90 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Nub 466 Sun Grown

    Ø26 L102 Stark
    (1)
    ab 10,80 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto Gordo
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Holz, Kaffee, Pfeffer, Süß
    • 24er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 251,42 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 10,80 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Nub Sungrown Tubos 460

    Ø24 L102 Medium
    ab 9,50 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Robusto Gordo
    • Deckblattherkunft Nicaragua
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Erdig, Gewürze, Karamell
    • 12er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 110,58 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 9,50 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Nub 358 Connecticut

    Ø23 L97 Medium
    ab 7,10 €
    • Herkunft Nicaragua
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Short Robusto
    • Deckblattherkunft Connecticut River Valley
    • Einlage Nicaragua
    • Form Rund
    • 24er Bitte anfragen: service@noblego.de 165,29 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 7,10 €

8 Artikel

Nub Zigarren

Nub Zigarren – die Avantgardisten der Zigarrenwelt

Die Idee des vollen Geschmacks

Avantgarde zeichnet sich dadurch aus, dass sie etwas noch nie Dagewesenes, etwas Neues schafft, das den Zeitgeist widerspiegelt, sich stilistisch von allem Bisherigen abhebt und diese Bewegung im Nachhinein von erfahrenen Außenstehenden zur Avantgarde gemacht wird. So gesehen sind die Nub Zigarren Teil einer Avantgarde. Alles begann mit José Olivas Vision von einer ganz neuen Zigarre: Stark aromatisch von Anfang an, mit dem ersten Zug in voller Aromatiefe. Daher auch der Name Nub Zigarren, was auf Englisch so viel wie Kernpunkt oder Noppe/Stummel bedeutet und auf den vielfach hin gefieberten, besten geschmacklichen Punkt, der sich bei den NUB Zigarren einfach mal durch die ganze, kleine aber sehr dicke Zigarre durchzieht. Und wie es sich für eine richtige Avantgarde gehört, wurden die Nub Zigarren auch schon häufig kopiert und haben tatsächlich eine neue Kategorie Zigarren begründet.

Seit 2008 große Kunst

José Oliva und sein ehemaliger Mitarbeiter der Oliva-Zigarren, Sam Leccia, präsentierten im Jahre 2008 diese besondere Nub Zigarren-Marke, die Leccia schon lange am Herzen lag. Als er sich mit 15 Jahren seine erste kleine Zigarren-Kiste für 6$ kaufte, war er sofort fasziniert von den vielfältigen Düften und Geschmäckern, die ihm dabei begegneten und so verbrachte er viel Zeit seiner Jugend in den begehbaren Humidoren der Tabak-Kioske seiner Gegend. Wie viele Experten der Zigarren-Welt vertrat auch er die These, eine Zigarre würde auf ihren letzten 100 mm den besten und vollmundigsten Geschmack entwickeln. Das war unter anderem der Ausganspunkt der Idee zur Entstehung der Nub Zigarren aus dem Hause Oliva. Alle Nub-Modelle verfügen über eine exakte Länge von 102 mm, um dem Raucher neben einem grandiosen Einstieg die begehrten, jedoch geschmacklich optimierten Phasen einer Zigarre zu gewährleisten. Um die Rauchdauer und Geschmacksintensität noch zu steigern, verfiel man darauf, die Zigarren in möglichst großen Ringmaßen anzubieten, was ihnen immerhin einen Rauchgenuss von einer Dreiviertelstunde einbringt.

Nicaragua – Grundlage der Nub Zigarren

Bis auf einige Deckblätter bestehen die Nub Zigarren komplett aus Tabaken, die auf drei verschiedenen Plantagen in Nicaragua angebaut werden und somit allein durch ihre Herkunft von feinster Qualität zeugen. Bei den Tabaksorten handelt es sich grundsätzlich um Ligero-Tabak, also den besonders kräftigen Teilen eines Tabaks. Den in Nicaragua ansässigen Exil-Kubanern gelang es, die Pflanzen aus kubanischen Samen erfolgreich zu kultivieren. Sie erfreuen sich heute eines großen Kenner- und Liebhaberkreises. Das Besonderen an den Nub Zigarren und ihrem Tabak liegt aber nicht nur am Tabak selbst, sondern auch an dessen Verarbeitung. Während viele Sorten zweimal fermentiert werden, durchläuft der für Nub Zigarren verwendete Tabak eine dreifache Fermentation. Dieser Gärungsprozess, der den Nikotingehalt reduziert und aromaüberdeckende Eiweißverbindungen abbaut, bringt in seiner dreifachen Ausführung jenen charakteristischen aromatischen Ligero-Tabak hervor, der den Ruf dieser kleinen Zigarren begründete.f

Drei Varianten einer Nub Zigarre

Auch wenn das Sortiment dieser Nub Zigarren auf den ersten Blick überschaubar wirkt, so lassen sich doch hervorragende Geschmacksrichtungen in ihm finden. Das Angebot teilt sich in vier Untergruppen:

  • Nub Habano

  • Nub Cameroon

  • Nub Connecticut

  • Nub Maduro

Diese Bezeichnungen geben an, welche Deckblätter verwendet wurden. Während die Habano-Nub Zigarren mit einem allseits beliebten Deckblatt einer nicaraguanischen Havanna-Saat gedreht wird, bezieht die Cameroon Edition ihr Deckblatt aus eben jenem in der Tabak-Welt aufstrebenden afrikanischem Land, das für seine besonders dünnen und feingliedrigen Blätter bekannt ist. Das Deckblatt der Connecticut Reihe entstammt dem Anbau aus Ecuador und die Maduro Reihe wird aus einem dunklen Maduro Deckblatt aus brasilianischem Anbau gefertigt.

Drei Formen einer Nub Zigarre

Da sich die Nub-Zigarren alle auf dieselbe Länge konzentrieren, sind die Unterschiede in den Formaten nur im Ringmaß und der Art der Form zu suchen. Dabei lassen sich vier unterschiedliche Formate festmachen, deren erste Ziffer auf die Länge verweist (3 bzw. 4 Inch) und deren letzte beiden Ziffern das Ringmaß angeben:

  • 358 (Connecticut, Cameroon)

  • 460 (Connecticut, Cameroon, Maduro)

  • 464 (Cameroon, Maduro)

  • 466 (Cameroon)

Die Nub Zigarren sind beinahe schon eine eigene Kategorie im Zigarren-Geschäft geworden. Zum einen wird eine verkürzte Robusto-Variante geboten und wem dieses Mundstück nicht passt, kann auch auf ein Torpedo Format zurückgreifen.

Insgesamt sind Nub Zigarren außergewöhnlich geschmacksintensive und kräftige Zigarren, die mit gutem Grund zu den Premiumzigarren aus Nicaragua gehören. Der Preis zahlt sich komplett aus: Ihr Charakter zeigt Noten von Kaffee und Erde, die von einer unterschwelligen Süße begleitet werden. Gerade bei der Maduro Variante entfalten sich zusätzlich noch Schokoladen-Aromen. Doch bei all dem sind Nub Zigarren durchaus kräftige Vertreter ihrer Zunft und eignen sich gut für den erfahrenen Aficionado. Und für alle, die sich in die spannende Welt der Nub Zigarren wagen wollen, gibt es den Nub Cigar Sampler, welcher zu einem guten Preis mit acht Nub Formaten in die volle Aromenpalette dieser avantgardistischen Marke einführt.