Beliebte Marken

Cenicero
Romeo y Julieta
Balmoral
Montecristo
Villiger
Cohiba
Don Tomas
De Olifant
Partagás
Quisqueya
Rocky Patel
Villa Zamorano
Imperiales
Guantanamera
Handelsgold
Alec Bradley
Santa Damiana
Aurora Principes
H. Upmann
Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

3 Artikel

  • Partagás Serie E No. 2 A/T

    Ø21,4 L140 Medium
    (3)
    ab 14,60 €
    • Herkunft Kuba
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Duke
    • Deckblattherkunft Kuba
    • Einlage Kuba
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Holz, Karamell
    • 3er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 42,49 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 14,60 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
    • Herkunft Kuba
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Duke
    • Deckblattherkunft Kuba
    • Einlage Kuba
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Erdig, Gras, Holz, Kaffee, Nuss, Pfeffer, Süß
    • 10er Bitte anfragen: service@noblego.de 177,51 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 18,30 €
  • Partagás Serie E No. 2

    Ø21,4 L140 Medium
    (2)
    ab 12,90 €
    • Herkunft Kuba
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Duke
    • Deckblattherkunft Kuba
    • Einlage Kuba
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Holz, Karamell
    • 25er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 312,83 € inkl. 3% Rabatt
    • 5er Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 62,57 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Momentan ausverkauft, Liefertermin unbekannt 12,90 €

3 Artikel

Duke Zigarren – ein außergewöhnliches und seltenes Format

Die Duke scheint auf den ersten Blick sehr selten zu sein. Lediglich einige Marken haben Zigarren mit diesem Format im Sortiment. So hat zum Beispiel Partagás mit ihrer Serie E No. 2 eine Duke im Sortiment. Trotz ihrem gewaltigen 54er Ringmaß, was einem Durchmesser von 21, 4 Millimetern entspricht, raucht sie sich auf ihren gesamten 14 Zentimetern Länge äußerst mild. Sie ist sogar die mildeste aller Partagás Zigarren. Neben der Partagás verfügt noch die Romeo y Julieta Duke Edicion Limitada 2009 über dieses Format. Diese limitierte Edition ist mittlerweile allerdings äußerst schwer zu haben.

Die Duke – gewaltig und doch mild

Alle Dukes sind "parejas", das heißt sie sind "gleich" beziehungsweise gleichförmig. Im Gegensatz zu Figurados haben sie einen schlanken Körper ohne Konturen. Auf der gesamten Länge (mit Ausnahme der ersten Millimeter am Kopfende) ist der Durchmesser einer Pareja-Zigarre gleich. Dass die Partagás derart mild zu rauchen sind, hat auch damit zu tun, dass sie über so große Maße verfügt. Ringmaß und Länge sorgen nämlich dafür, dass eine Zigarre mild ist. Ein großer Durchmesser verringert die Stärke des Zuges, mit der Luft durch die Zigarre hindurch gezogen werden muss. Ein behutsamerer Zug bewirkt dabei eine weniger heiße Glut, was sich positiv auf die Rauchqualität auswirkt. Der Zigarrenrauch enthält weniger Bitterstoffe und die weichen Aromen kommen dadurch besser zur Geltung. Bei längeren Zigarren hat der Rauch auf seinem Weg zum Mund mehr Zeit abzukühlen, was sich ebenfalls positiv auf die Rauchqualität auswirkt.

Beispiele für das Format Duke

Die Romeo y Julieta Duke Edicion Limitada 2009 hat exakt die selben Maße und führt die Bezeichnung Duke in ihrem Namen, läuft aber als Double Robusto. Daran sieht man, warum es so wenige Dukes gibt – der Name hat sich schlicht nicht gegen den sehr viel verbreiteteren Namen Double Corona durchgesetzt. Ebenfalls als Duke kann man Zigarren des Formats Corona Gorda bezeichnen. So wird auch die Mi Amor, eine nicaraguanische Zigarre der Marke La Aroma del Caribe Duque genannt, obwohl sich ihre Maße von denen einer Duke unterscheiden. Sie ist mit 133 Millimetern zwar nur um 7 Millimeter kürzer als die No. 2 oder die Duke von Romeo y Julieta, jedoch mit einem 56er Ringmaß und 22,2 Millimetern gleich spürbar dicker.

Die Nachbarn der Duke

Etwas kleiner als das Zigarren Format Duke ist die relativ junge Edmundo, die vor nicht allzu langer Zeit von der kubanischen Marke Montecristo neu eingeführt wurde. Sie ist mit 135 Millimetern Länge und 20,6 Millimetern Durchmessern nur etwas kleiner als die Duke. Als nächstgrößeres Format kann man bestenfalls die Toro nennen, da die Duke aufgrund ihres großen Ringmaßes kaum an Dicke überboten wird. Die Toro schlägt die Duke zwar in der Länge, kommt allerdings im Umfang nicht ganz an sie heran. Damit ist sie, andersherum als die Corona Gorda, etwas länger, dafür aber dünner.