Beliebte Marken

Romeo y Julieta
Cenicero
Balmoral
Montecristo
Cohiba
Villiger
Meine
Partagás
De Olifant
Don Tomas
Quisqueya
Rocky Patel
Villa Zamorano
Handelsgold
Santa Damiana
Imperiales
Marca Fina
Guantanamera
Alec Bradley
H. Upmann
Filtern nach
Alle Filter anzeigen Weniger Filter anzeigen

4 Artikel

  • Jose L. Piedra Cremas

    Ø16 L125 Stark
    (3)
    ab 1,95 €
    • Herkunft Kuba
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Cremas
    • Aroma Erdig, Leder, Süß
    • 25er Bitte anfragen: service@noblego.de 47,29 € inkl. 3% Rabatt
    • 5er Bitte anfragen: service@noblego.de 9,46 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Bitte anfragen: service@noblego.de 1,95 €
  • H. Upmann Majestic

    Ø14 L139 Medium
    (3)
    ab 4,70 €
    • Herkunft Kuba
    • Format Cremas
    • Deckblattherkunft Kuba
    • Einlage Kuba
    • Form Spanish pressed
    • Aroma Erdig, Fruchtig, Schärfe
    • 25er Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 113,98 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 4,70 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Partagás de Luxe A/T

    Ø16 L140 Stark
    (4)
    ab 7,35 €
    • Herkunft Kuba
    • Rauchdauer 45 bis 90 Min
    • Format Cremas
    • Deckblattherkunft Kuba
    • Einlage Kuba
    • Aroma Fruchtig, Gewürze, Leder, Schärfe, Vanille
    • 25er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 178,24 € inkl. 3% Rabatt
    • 10er Versandfertig in 1 bis 3 Werktagen 71,30 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, versandfertig in 1 Werktag 7,35 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!
  • Joyas de Panama Cremas

    Ø13,5 L140 Medium
    (2)
    ab 1,90 €
    • Herkunft Panama
    • Rauchdauer 20 bis 45 Min
    • Format Cremas
    • Deckblattherkunft Panama
    • Einlage Panama
    • Form Rund
    • Aroma Cremig, Fruchtig, Holz, Kaffee, Schokolade, Süß
    • 25er Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 46,08 € inkl. 3% Rabatt
    • Einzeln Auf Lager, nur solange der Vorrat reicht! 1,90 €
    Preise inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten. Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert!

4 Artikel

Das Zigarrenformat Cremas – ein besonderer Genuss

Das Cremas-Zigarrenformat ist genau das richtige Format für den passionierten Zigarrenraucher. Man erkennt dieses mittlere Format zum einen an ihrer ebenmäßigen, zylindrischen Form und ihrem flachen Rundkopf. Durch diese Form weisen Cremas-Zigarren eine fast identische Form wie die Coronas auf. Sie bilden also ein Unterformat dieses namentlich „gekrönten“, sehr beliebten Zigarrenformates. Im internationalen Kontext wird die Cremas-Zigarre auch als Corona bezeichnet.

Auch die Länge und der Durchmesser weisen auf die Verwandtschaft mit der Corona hin, denn das Cremas-Zigarrenformat gleicht mit einer Länge von 140 Millimetern und einem Ringmaß von 40 Inches, also  15,9 Millimetern, dem der Corona.

Bei Cremas handelt es sich um sogenannte Shortfiller. Dies bedeutet, dass die Einlage nicht aus einem ganzen Tabakblatt besteht, sondern aus geschnittenen oder gerupften Tabakblättern, die durch ein stabiles Umblatt zusammengehalten werden. Somit ist eine hohe Stabilität der Zigarre sowohl beim Abbrand als auch während der Lagerung garantiert.

Die Crema José L. Piedra – eine beliebte und preisgünstige Zigarre

Ein sehr bekanntes und von der Norm leicht abweichendes Cremas-Format ist das Cremas JLP Format. Dieses spezielle Format ist vier Millimeter kürzer, also nur 136 Millimeter lang, besitzt aber dasselbe Ringmaß, also 40 Inches. Die Abkürzung JLP steht für den Entwickler José Lamadrid Piedra.

Die Familie Piedra entstammt der spanischen Provinz Asturien und siedelte in den 1880er Jahren nach Kuba um. Dort begann die Familie in der schon damals populären Tabakanbauregion Vuelta Arriba Zigarren herzustellen. Dies erklärt auch, warum alle Fabrikate des Familienunternehmens ausschließlich mit Tabakblättern aus dieser Region gefertigt werden. In der zweiten Generation leitete José Lamadrid Piedra das Unternehmen und entwickelte es weiter. Während seiner Zeit hat sich das Unternehmen mit robusten und preisgünstigen Zigarren einen Namen gemacht, wofür es auch bis heute steht.

Es gibt immer wieder widersprüchliche Angaben darüber, ob das Format Cremas handgefertigt oder maschinell gefertigt ist. Dies ist dadurch begründet, dass das Format Cremas dieselben Maße wie das ebenfalls von der Familie Piedra produzierte Nacionales-Format aufweist. Doch während es äußerlich keine auf den ersten Blick erkennbaren Unterschiede gibt, liegt ein entscheidender Unterschied in der Herstellung. Während die Cremas von Hand gefertigt sind, werden die Nacionales maschinell produziert.

Die Cremas von José L. Piedra wird also nach dem „totalmente a mano, tripa corta“ Verfahren hergestellt, was in Deutsch übersetzt so viel heißt wie „handgefertigt im Shortfiller-Format“. 

Das Raucherlebnis mit der Crema-Zigarre

Aus den oben genannten Maßen ergibt sich eine Rauchdauer, die zwischen einer halben und einer Dreiviertelstunde liegt. Ein anhaltender Rauchgenuss ist also garantiert. Sie bietet darüber hinaus einen starken Zugwiderstand und brennt relativ gut ab, denn durch die Luftzirkulation gelangt viel Sauerstoff zwischen die feingeschnittenen Tabakblätter, der dann den Abbrand unterstützt.

Der Name Crema ist, wie das Beispiel der José L. Piedra zeigt, ein Volltreffer, denn die Zigarre duftet nach Schokolade und Karamell; Aromen, die auch während des Rauchens der anfangs milden, dann kräftiger werdenden Zigarrensorte geschmeckt werden. Bei einem vergleichsweise geringen Preis bekommt der Zigarrenliebhaber mit dieser Zigarre alles, was er für den alltäglichen Genuss braucht; ein Beweis dafür, dass gute Qualität nicht teuer sein muss.