Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Cuesta Rey Zigarren

Cuesta Rey – Zigarren mit Tradition

Cuesta Rey Zigarren gehören zum Premium-Bereich in der Welt des Rauchgenusses. Die Marke wurde im Jahr 1884 gegründet und zählt somit zu den ältesten Zigarrenmarken der Vereinigten Staaten. Die beiden Gründer, Angel LaMadrid Cuesta und Peregrino Rey taten sich zusammen und eröffneten in Tampa, Florida eine Manufaktur, die nur ‚Clear Havanas‘ herstellte. Damit sind Zigarren gemeint, die in den USA aus importiertem kubanischem Tabak hergestellt werden. Das Handwerk hatte der gebürtige Spanier Cuesta zuvor auf Kuba erlernt.

Im Jahre 1958 verkaufte dessen Sohn Carl Cuesta das Unternehmen an J.C. Newman. Der Hersteller produziert seither anerkannte Spitzenware und exportiert diese in die ganze Welt. Seit den 1980er Jahren wurde übrigens der kubanische Tabak durch milde, cremige dominikanische Blätter ersetzt. Cuesta Rey sind aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sozusagen das Flaggschiff von J.C. Newman.

Herstellung und Genuss von Cuesta Rey Zigarren

Heutzutage werden die Longfiller ganz und gar von Hand in der berühmten Arturo Fuente Manufaktur in der Dominikanischen Republik hergestellt. Die US-amerikanische Marke umfasst in Deutschland acht Formate und überzeugt durch eine hervorragende Verarbeitung. Die exklusiven Tabake, die alle aus der Dominikanischen Republik stammen, sind fest und solide gerollt und bieten durch die sogenannte Akkordeon-Faltung der Einlageblätter ein perfektes Brand- und Zugverhalten. Seidig schimmernde Deckblätter aus der Dominikanischen Republik runden das Raucherlebnis mit Cuesta Rey Zigarren auch optisch ab.

Die Kombination aus leichtem, mildem, geradezu cremigem Geschmack und gehaltvollem, hochfeinem Rauch garantiert dem Zigarrenfreund ein besonders rundes Genusserlebnis. Die feinen Aromen von Nuss, Zedernholz und Kaffee werden zu einem einzigartigen Dufterlebnis verwoben. Dieser besondere Zigarrengenuss ist einen Ausflug in die etwas höherpreisige Region der Zigarrenwelt allemal wert.

Cuesta Rey bei Noblego.de

Auch in unserem Sortiment darf natürlich diese traditionelle Premium-Marke nicht fehlen. Obwohl die amerikanische Marke zur Zeit drei Serien im Angebot hat (Cabinet Selection, Centenario Collection, Centro Fino Sungrown), so ist aktuell nur eine Serie in Deutschland erhältlich: Die Cuesta Rey Centenario Collection ist mit acht verschiedenen Formaten im Noblego-Sortiment vertreten, von denen einige kurz vorgestellt werden sollen.

  • Die Dominican No. 60 gehört qualitativ zu den besten im Segment der milden bis mittelstarken Zigarren. Ihre milde, fruchtige Süße, die von einer Holznote getragen wird, kann ca. eine Stunde lang genossen werden.
  • Die Aristocrat ist die größte Zigarre aus der Centenario Collection. Trotz ihres Gran Corona Formats ist sie überraschend mild und angenehm zu rauchen. Ihr mildes und doch komplexes Aroma beschert gut zwei Stunden Rauchvergnügen.
  • Ein Schmuckstück von Cuesta Rey ist auch die Pyramid No. 9. Sie ist aufgrund ihrer Milde auch schon für den nachmittäglichen Smoke geeignet und raucht sich in 45 Minuten.
  • Die Cameo ist der einzige Shortfiller im Sortiment der Marke. So bietet Cuesta Rey neben Premium-Longfillern auch anständige Zigarillos, die sich in einer guten Viertelstunde rauchen lassen. Die Tabake, die hier verwendet werden, sind übrigens die gleichen, die sich auch in den Longfillern wiederfinden.

Diese und andere Cuesta Rey Zigarren finden Sie im Sortiment von Noblego. Schauen Sie sich einfach um und suchen Sie sich Ihre Lieblingszigarre aus.