Rabatt
auf ganze
Kisten

 

Kostenloser
Versand ab
60,-€

0,00 €

Blanco Zigarren mild und bekömmlich

Blanco Zigarren aus der Dominikanischen Republik gelten derzeit noch als Geheimtipp. Mit ihrem sanften Geschmack sind sie aber ideal für Zigarreneinsteiger und Liebhaber eines milden Rauchvergnügens geeignet. Auch dank ihrer hochwertigen Verarbeitung erfreuen sich Zigarren der Marke Blanco zunehmender Beliebtheit.    

Handgefertigte Qualität

Blanco ZigarrenIm Gegensatz zu den kräftigen kubanischen Zigarren, kommen die dominikanischen eher mild daher. Die Zigarren der Marke Blanco überzeugen mit einem lieblichen, später nussigen Geschmack. Das edle Connecticut-Shade-Deckblatt sichert ein bekömmliches Raucherlebnis während das Umblatt aus Mexiko für eine leicht würzige Note sorgt. Die Mischung verschiedener  dominikanischer Longfiller-Tabake gibt den handgerollten Zigarren ihren lieblichen Geschmack. Longfiller-Zigarren enthalten im Gegensatz zu Shortfillern ganze, zumeist hochwertigere Tabakblätter. Verschiedene Tabaksorten werden manuell zusammengelegt und mit einem Umblatt umwickelt. Abschließend wir ein Deckblatt hinzugefügt und die Zigarre fertiggestellt. Dieser Vorgang ist sehr filigran und kann keineswegs maschinell ausgeführt werden. Diese hochwertigen Zigarren können im optimal klimatisierten Humidor sehr lange Zeit aufbewahrt werden. Sie können dadurch sogar eine zusätzliche Reife erlangen.

Blanco Classic Candela - die besondere Zigarre

Besonders eine Zigarre der Marke Blanco fällt in jedem Humidor auf: Die Blanco Classic Candela. Sie zieht mit ihrem grünen Deckblatt alle Blicke auf sich, überzeugt aber auch mit einem angenehm lieblichen Geschmack. Die grünliche Farbe entsteht durch eine spezielle Art der Trocknung. Hierbei wird das mexikanische Umblatt in nur zwei Tagen ohne Fermentation luftgetrocknet. Das in den Blättern enthaltene Chlorophyll bleibt erhalten und damit auch die grüne Farbe.

Blanco Classic CandelaBereits im kalten Zustand hat die Classic Candela einen angenehmen Duft nach feuchtem Gras. Auch beim Rauchen steht zunächst der Geschmack nach Gras und Heu im Vordergrund bevor sich nach und nach leicht fruchtige Aromen und eine gewisse Cremigkeit entwickeln. Umfassend lässt sich die 138 mm lange Corona-Zigarre als mild-aromatisch beschreiben. Sie bietet mit ihrem Druchmesser von 18 mm eine bis zu 45-minütige Rauchdauer.